Fandom

VroniPlag Wiki

Ad/Fragment 032 01

< Ad

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 32, Zeilen: 1 ff. (kpl.)
Quelle: Kazak 2002
Seite(n): 28, Zeilen: 13 ff.
[Dazu gehören Substanzen, die die intrazelluläre cAMPKonzentration erhöhen, wie Prostaglandine (PGE2) (VAN DER POUW KRAAN et al. 1995),] β2-Rezeptor-Agonisten (PANINA-BORDIGNON et al. 1997) und Phosphodiesterase-Inhibitoren (z.B. Pentoxyfillin) (MOLLER et al. 1997). Prostaglandin E2 (PGE2) inhibiert zusätzlich die IFNγ-Produktion mitogenstimulierter peripherer Blutlymphozyten. Unbeeinflußt bleibt dabei die IL-4-Produktion (SNIJDEWINT et al. 1993). UV-Strahlen regen in Keratinozyten die Produktion von IL-10 an (ULLRICH 1994).

Dehydroepiandrosteronsulfat verstärkt die Th1-Antwort, während Glukokortikosteroide, Progesteron und 1,25(OH)2Vitamin D3 die Th2-Aktivität intensivieren (ROMAGNANI 1996).

Antigen-präsentierenden Zellen (APC) kommt bei der Th-Zelldifferenzierung ebenfalls eine Funktion zu: Normale, ruhende T-Lymphozyten differenzieren in IL-2- und in IFNγ-sezernierende Zellen, wenn das Antigen von Makrophagen präsentiert wird. Fungieren BZellen als APC, entwickeln sich IL-2-produzierende T-Lymphozyten, die nach Restimulation ein Th2-Muster entwickeln können (SCHMITZ et al. 1993).

Die Zytokinproduktion im humanen Blut scheint einen tageszeitlichen Rhythmus zu zeigen. Ein Peak in der Produktion von pro-inflammatorischen Zytokinen wie IFNγ, TNFα, IL-1 und IL-12 wird zur Nachtzeit sowie am frühen Morgen erreicht. Dieser Rhythmus scheint im Zusammenhang mit der rhythmischen Ausschüttung von körpereigenem Kortisol zu stehen (PETROVSKY & HARRISON 1998).

Dazu gehören Substanzen, die die intrazelluläre cAMPKonzentration erhöhen, wie Prostaglandine (PGE2) (136), b2-Rezeptor-Agonisten (137) und Phosphodiesterase-Inhibitoren (z.B. Pentoxyfillin) (138). Prostaglandin E2 (PGE2) inhibiert zusätzlich die IFNg-Produktion mitogenstimulierter peripherer Blutlymphozyten. Unbeeinflußt bleibt dabei die IL-4-Produktion (139). Glucokortikoide wie Dexamethason fördern indirekt über die Hemmung der IL-12-Produktion in antigen-präsentierenden Zellen (APC) die Entwicklung von Th2-Zellen (140). UV-Strahlen regen in Keratinozyten die Produktion von IL-10 an (141).

Dehydroepiandrosteronsulfat verstärkt die Th1-Antwort, während Glukokortikosteroide, Progesteron und 1,25(OH)2Vitamin D3 die Th2-Aktivität intensivieren (21).

Antigen-präsentierenden Zellen (APC) kommt bei der Th-Zelldifferenzierung ebenfalls eine Funktion zu. Normale, ruhende T-Lymphozyten differenzieren in IL-2- und in IFNg-sezernierende Zellen, wenn das Antigen von Makrophagen präsentiert wird. Fungieren BZellen als APC, entwickeln sich IL-2-produzierende Lymphozyten, die nach Restimulation ein Th2-Muster entwickeln können (142).

Die Zytokinproduktion im humanen Blut scheint einen tageszeitlichen Rhythmus zu zeigen. Ein Peak in der Produktion von pro-inflammatorischen Zytokinen wie IFNg, TNFa, IL-1 und IL-12 wird zur Nachtzeit sowie am frühem Morgen erreicht. Dieser Rhythmus scheint im Verhältnis zur rhythmischen Ausschüttung von körpereigenem Kortisol zu stehen (143).


138. Moller, D. R., Wysocka, M., Greenlee, B. M., Ma, X., Wahl, L., Trinchieri, G., and Karp, C. L.: Inhibition of human interleukin-12 production by pentoxifylline. Immunology 91 (2) (1997), S. 197-203

139. Snijdewint, F. G., Kalinski, P., Wierenga, E. A., Bos, J. D., and Kapsenberg, M. L.: Prostaglandin E2 differentially modulates cytokine secretion profiles of human T helper lymphocytes. J.Immunol. 150 (12) (1993), S. 5321-5329

140. DeKruyff, R. H., Fang, Y., and Umetsu, D. T.: Corticosteroids enhance the capacity of macrophages to induce Th2 cytokine synthesis in CD4+lymphocytes by inhibiting IL-12 production. J.Immunol. 160 (5) (1998), S. 2231-2237

141. Ullrich, S. E.: Mechanism involved in the systemic suppression of antigenpresenting cell function by UV irradiation. Keratinocyte-derived IL-10 modulates antigen-presenting cell function of splenic adherent cells. J.Immunol. 152 (7) (1994), S. 3410-3416

142. Schmitz, J., Assenmacher, M., and Radbruch, A.: Regulation of T helper cell cytokine expression: functional dichotomy of antigen-presenting cells. Eur.J.Immunol. 23 (1) (1993), S. 191-199

143. Petrovsky, N. and Harrison, L. C.: The chronobiology of human cytokine production. Int.Rev.Immunol. 16 (5-6) (1998), S. 635-649

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle. Referenzen werden mitübernommen.

Sichter
(SleepyHollow02) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki