Fandom

VroniPlag Wiki

Ah/114

< Ah

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unternehmensführung und Unternehmenskontrolle unter besonderer Berücksichtigung der Gesamtverantwortung des Vorstands

von Arne Heller

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ah/Fragment 114 05 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:03:30 Kybot
Ah, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Semler 1995, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, Frangge, Klicken
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 114, Zeilen: 5-12
Quelle: Semler 1995
Seite(n): 179, Zeilen: 5
Die Vorstandsmitglieder haben darauf zu achten, daß ihre Vorstandskollegen zur Vorbereitung oder Durchführung von Aufgaben im Rahmen der Gesamtverantwortung oder in Wahrnehmung der Ressortverpflichtungen an den Gesamtvorstand rechtzeitig Berichte liefern, die in ausreichendem Umfang über die Entwicklung bedeutsamer äußerer Einflüsse sowie die Entwicklung innerhalb des Konzerns Klarheit verschaffen. Diese Berichte sind von allen Vorstandsmitgliedern kritisch zur Kenntnis zu nehmen und auf Plausibilität zu überprüfen. Derartige Grundlagen können auch im internen Bereich nur durch Berichte geschaffen werden, die jedes Vorstandsmitglied zur Vorbereitung oder Durchführung von Aufgaben im Rahmen der Gesamtverantwortung oder in Wahrnehmung seiner Ressortverpflichtungen an den Gesamtvorstand zu erstatten hat. In diesen Berichten ist in ausreichendem Umfang über die Entwicklung bedeutsamer äußerer Einflüsse sowie die Entwicklung innerhalb des Unternehmens zu berichten. Die Berichte sind von allen Vorstandsmitgliedern kritisch zur Kenntnis zu nehmen und auf Plausibilität zu überprüfen [FN 48].

[FN 48: Vgl. zu den entsprechenden Verpflichtungen eines Aufsichtsrats Lutter/Krieger, aaO Fn. 10, S. 63 ff.]

Anmerkungen

Nach dem ersten Halbsatz weitgehend wörtliche Übernahme aus der Quelle – mit gewissen Anpassungen. Ein Quellenverweis fehlt. Man beachte: Die Seiten- und Zeilenangaben in der Quelle beziehen sich auf die 3. Auflage (1998) der Quelle.

Sichter
Klicken


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20110916103457

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki