Wikia

VroniPlag Wiki

Ah/179

< Ah

31.144Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Unternehmensführung und Unternehmenskontrolle unter besonderer Berücksichtigung der Gesamtverantwortung des Vorstands

von Arne Heller

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ah/Fragment 179 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:06:55 Kybot
Ah, Fragment, Gesichtet, Martens 1988, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, Sotho Tal Ker
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 179, Zeilen: 3-6
Quelle: Martens 1988
Seite(n): 200, Zeilen: 29-
Der Vorstand ist in seiner Gesamtheit verpflichtet, sich so zu organisieren, daß die Selbstkontrolle auf der obersten Führungsebene umfassend, lückenlos und effizient funktioniert. Insgesamt kann also festgestellt werden, daß es dem Vorstand obliegt, sich so

zu organisieren, daß die Kontrolle auf der obersten Führungsebene umfassend, lückenlos und effizient funktioniert.

Anmerkungen

Kein Quellenverweis vorhanden trotz wörtlicher Übernahmen. Vgl. auch Seite 38, Zeile 14 der Dissertation -- dort findet sich dieses Textfragment ebenfalls.

Sichter
Sotho Tal Ker

[2.] Ah/Fragment 179 11 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:06:56 Kybot
Ah, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schiessl 1992, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, Goalgetter
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 179, Zeilen: 11-15
Quelle: Schiessl 1992
Seite(n): 69, Zeilen: 5-10
Die Vorstandsmitglieder sind trotz Einzelgeschäftsführung zwingend in ein umfassendes vorstandsinternes Berichtssystem eingebunden. Jedes Vorstandsmitglied muß dem Gesamtvorstand von sich aus über bedeutsame Angelegenheiten aus seinem Ressort berichten. Auf Verlangen des Gesamtvorstands ist es uneingeschränkt berichtspflichtig. es muß ein umfassendes vorstandsinternes Berichtssystem eingerichtet werden, in das die Vorstandsmitglieder trotz Einzelgeschäftsführung zwingend eingebunden sind. Jedes Vorstandsmitglied muß dem Gesamtvorstand von sich aus über bedeutsame Angelegenheiten aus seinem Ressort berichten. Auf Verlangen des Gesamtvorstands ist es uneingeschränkt berichtspflichtig [FN 18].

[FN 18: MARTENS, FS Fleck, 1988, S. 196 f; SCHWARK, ZHR 142 (1978), 203, 216 f.]

Anmerkungen

Weitgehend wörtliche Übernahme ohne Quellenverweis. Bemerkenswert ist, dass diese Übernahme in dem abschließenden Kapitel "Zusammenfassung" zu finden ist.

Sichter
Goalgetter

[3.] Ah/Fragment 179 18 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 18:43:50 Kybot
Ah, Fragment, Gesichtet, Martens 1988, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, Goalgetter
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 179, Zeilen: 18-19
Quelle: Martens 1988
Seite(n): 196, Zeilen: 12-15
In kontrollrechtlicher Hinsicht steht den einzelnen Vorstandsmitgliedern ein theoretisch jederzeit ausübbares Interventionsrecht zu. In kontrollrechtlicher Hinsicht steht den Vorstandsmitgliedern,[...], ein theoretisch jederzeit ausübbares Interventionsrecht zu [FN 12]
Anmerkungen

Fast wörtliche Übernahme ohne Quellenverweis. Das Fragment ist sehr kurz, aber im Zusammenhang mit Ah/Fragment_179_23 wohl eindeutig: die beiden Fragmente sind in der Dissertation durch einen Einschub getrennt, in der Quelle sind die zwei Fundstellen jedoch zusammenhängend. Bemerkenswert ist, dass die Übername im Kapitel "Zusammenfassung" zu finden ist. Weiterhin ist der Satz schon auf Seite 39 Zeile 9-10 zu finden.

Sichter
Goalgetter

[4.] Ah/Fragment 179 23 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 18:43:52 Kybot
Ah, Fragment, Gesichtet, Martens 1988, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, Frangge, Sotho Tal Ker
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 179, Zeilen: 22-25
Quelle: Martens 1988
Seite(n): 196, Zeilen: 15-
Wird von diesem Interventionsrecht Gebrauch gemacht, so muß die Maßnahme zunächst unterbleiben und die Entscheidung des Gesamtvorstands eingeholt werden, der sodann verbindlich auch gegenüber dem zuständigen Ressortmitglied entscheidet. Wird von diesem Recht Gebrauch gemacht, so muß die Maßnahme zunächst unterbleiben und die Entscheidung des Gesamtvorstands eingeholt werden, der sodann verbindlich auch gegenüber dem zuständigen Ressortmitglied beschließt.
Anmerkungen

Fast wörtliche Übernahme ohne Quellenverweis. Bemerkenswert ist, dass sie im Kapitel "Zusammenfassung" zu finden ist. Vgl. auch Ah/Fragment_179_18 Derselbe Satz ("Wird von diesem Interventionsrecht Gebrauch gemacht, ...") findet sich wortwörtlich auch auf S. 39 mit Fußnote (179). [FN 179] Hefermehl, in: Geßler/Hefermehl/Eckardt/Kropff, Kommentar zum AktG, § 77 Rdnr. 21; Martens, in: Festschrift für Fleck, S. 191, 196; Wiesner, in: Münchener Handbuch des Gesell-schaftsrechts, Bd. 4, Aktiengesellschaft, § 22 Rdnr. 13; Schiessl, ZGR 1992,64, 68. Siehe: Ah/Fragment_039_16

Sichter
Sotho Tal Ker

[5.] Ah/Fragment 179 27 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 18:43:54 Kybot
Ah, Fragment, Gesichtet, Götz 1995, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, Frangge
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 179, Zeilen: 27-32
Quelle: Götz 1995
Seite(n): 338, Zeilen: 13-19, linke Spalte
Der Vorstand muß sicherstellen, daß ein leistungsfähiges internes Überwachungssystem besteht, welches alle relevanten Vorgänge erfaßt und im Rahmen des Notwendigen überprüft sowie die daraus resultierenden Informationen in aufbereiteter Form den zuständigen Verantwortungsträgern zeitnah zuleitet. Es gehört zur Gesamtverantwortung aller Vorstandsmitglieder sicherzustellen, daß ein leistungsfähiges internes Überwachungssystem besteht, welches alle relevanten Vorgänge erfaßt und im Rahmen des Notwendigen überprüft sowie die daraus resultierenden Informationen in aufbereiteter Form den zuständigen Verantwortungsträgern zeitnah zuleitet.
Anmerkungen

Selbst in der Zusammenfassung der Ergebnisse der Dissertation (§ 6, 5.) findet sich ein wörtlich abgeschriebenes Textfragment (identisch ab "daß ein leistungsfähiges [...]"). Ein Quellenverweis fehlt.

Sichter
Frangge


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20110901205627

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki