Fandom

VroniPlag Wiki

Al/001

< Al

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vergleichende immunhistochemische Untersuchung zwischen normaler und diabetischer menschlicher Retina in Hinblick auf neuronale und nicht-neuronale Antigene

von Dr. Amra Lunatschek

Erste Seite des Dokuments | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Al/Fragment 001 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-04-27 11:49:39 Singulus
Al, Fragment, Gesichtet, Hoffmann 2004, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 1, Zeilen: 8-14
Quelle: Hoffmann 2004
Seite(n): 1, Zeilen: 3-10
Die Retinopathie ist die häufigste mikrovaskuläre Komplikation des Diabetes. Sie zählt zum diabetischen Spätsyndrom, zeigt aber in der Regel schon früh während der Erkrankung Veränderungen im Augenhintergrund. Studien zeigen, dass nach 5-jähriger Diabetesdauer 67 % aller Patienten mit Typ 1-Diabetes [Malone et al. 2001] und ca. 36 % der Patienten mit Typ 2-Diabetes eine Retinopathie haben [UKPDS 1998]. Nach 15-20 Jahren kommt sie bei ca. 95 % aller Typ 1-Diabetiker und 50-80 % der Typ 2-Diabetiker vor [Klein 1984]. Die Retinopathie ist die häufigste mikrovaskuläre Komplikation des Diabetes. Obwohl sie zum diabetischen Spätsyndrom zählt, zeigen sich meist schon früh während der Erkrankung Veränderungen im Augenhintergrund, die zunächst symptomlos bleiben, aber mit der Zeit kontinuierlich zunehmen. Studien zeigen, dass nach 5-jähriger Diabetesdauer 67 % aller Patienten mit Typ 1-Diabetes (Malone, 2001) und ca. 36 % der Patienten mit Typ 2-Diabetes eine Retinopathie haben (UKPDS, 1998a). Nach 15-20 Jahren kommt sie bei ca. 95 % aller Typ 1-Diabetiker und 50-80 % der Typ 2-Diabetiker vor (Klein, 1984b, a).
Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann


Erste Seite des Dokuments | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Singulus, Zeitstempel: 20140427115016

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki