Fandom

VroniPlag Wiki

Ali/021

< Ali

31.364Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Onkologische Langzeitergebnisse, Inkontinenz und Spätkomplikationen nach transperitonealer laparoskopischer radikaler Prostatektomie ohne Nerverhalt: Follow up von 700 Patienten, operiert in den Jahren 1999-2005 an der Klinik für Urologie der Charité Mitte

von Dr. Anita Lisowski

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ali/Fragment 021 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-05-21 14:31:41 Schumann
Ali, Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Mansour 2008, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Singulus
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 21, Zeilen: 1ff (komplett)
Quelle: Mansour 2008
Seite(n): 19, 20, 21, Zeilen: 19: letzte drei Zeilen; 20: 1ff; 21: 13ff

  • pT-Stadium
  • Schnittrand im OP-Präparat
  • Gleason-Score-Summe
  • PSA-Verlauf p.o. (alle p.o.-Werte und Datumsangabe)
  • Therapien p.o. (lokale Radiatio, Hormongabe, Palliativtherapie)
  • Inkontinenzverlauf p.o. (Vorlagenbedarf p.o. und Zeitangabe)
  • Weitere Therapieformen p.o. (Medikamente, Kollagen-Einspritzung, Sphinkter-Prothese)
  • Spätkomplikationen (Art, Dauer, Folgen, Therapie)

3.3 Statistik

Die Auswertung und Berechnung der gesammelten Daten ist mit der Software Windows XP, Microsoft Excel, Microsoft Word, SPSS Version 12.0 durchgeführt worden. Als Verfahren für die Vergleichsanalysen dienten in SPSS der Pearson-Test, der U-Test von Mann und Whitney, der Wilcoxon-Test, der Log Rank-Test, der Breslow-Test, der Tarone- Ware-Test [sic] und die Chi²-Statistik.

Die statistische Signifikanz lag bei p < 0,05.

Es erfolgte eine mathematische Prüfung und statistische Auswertung der Daten.


  • pT-Stadium
  • Schnittrand im OP-Präparat
  • Gleason-Score-Summe

[Seite 20]

  • PSA-Verlauf p.o. (alle p.o.-Werte und Datumsangabe)
  • Fakultativ: Therapieformen p.o. (lokale Radiatio, Hormongabe, Palliativtherapie)
  • Inkontinenzverlauf p.o. (Vorlagenbedarf p.o. und Zeitangabe)
  • Fakultativ: Therapieformen p.o. (Medikamente, Kollagen-Einspritzung, Sphinkter-Prothese)
  • Spätkomplikationen (Art, Dauer, Folgen, Therapie)

[Seite 21]

3.4 Statistik

Die Auswertung und Berechnung der gesammelten Daten ist mit der Software Windows XP, Microsoft Excel, Microsoft Word und SPPS [sic] Version 12.0 durchgeführt worden. Als Verfahren für die Vergleichsanalysen dienten in SPPS [sic] der Pearson-Test, der U-Test von Mann und Whitney, der Wilcoxon-Test, der Log Rank-Test, der Breslow-Test, der Tarone-Ware-Test und die Chi²-Statistik.

Die statistische Signifikanz lag bei p < 0,05.

Es erfolgte eine mathematische Prüfung und statistische Auswertung der Daten.

Anmerkungen

Die Abkürzung der Software ist SPSS.

Die Leerstelle in "Tarone- Ware-Test" befindet sich dort, wo in der Quelle ein Zeilenumbruch erfolgt.

Sichter
(Singulus) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20140521143238

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki