Fandom

VroniPlag Wiki

Alm/009

< Alm

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Analyse der Korrelation des Transrektalen Ultraschalls (TRUS) mit dem korrespondierenden histologischen Befund in der Prostata

von Dr. Alexander Moschkowitsch

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Alm/Fragment 009 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-24 13:11:53 Schumann
Alm, Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schostak 2007, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 9, Zeilen: 17-21
Quelle: Schostak 2007
Seite(n): 10, Zeilen: 14-18
Die Prostata ist ein ca. 3 cm langes, 4 cm breites und 2 cm dickes, kompaktes Organ und wiegt bei ausgewachsenen jungen Männern etwa 20-30 g [Benninghoff 2002]. Jenseits des 40. Lebensjahres beginnt eine allmähliche Umstrukturierung der Prostata: Teile der Transitionszone verdicken sich, die periphere Zone hingegen bildet sich eher zurück [Lippert 2000]. Die Prostata ist ein ca. 3 cm langes, 4 cm breites und 2 cm dickes, kompaktes Organ und wiegt bei ausgewachsenen jungen Männern etwa 20-30 g [Benninghoff 2002]. Jenseits des 40. Lebensjahres beginnt eine allmähliche Umstrukturierung der Prostata: Teile der Transitionalzone verdicken sich, die periphere Zone hingegen bildet sich eher zurück [Lippert 2000].
Anmerkungen

Die Quelle ist nicht genannt.

Der Wortlaut mag auch so in den angegebenen Quellen zu finden sein, die parallele Zusammenstellung aus zwei Quellen ist aber bemerkenswert. Auch ist nichts als wörtliches Zitat gekennzeichnet.

Man beachte, dass Lippert (2000) nicht im Literaturverzeichnis aufgeführt ist.

Sichter
(Hindemith) Agrippina1

[2.] Alm/Fragment 009 22 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-24 13:12:34 Schumann
Alm, BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Holstein 2002, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 9, Zeilen: 22-27
Quelle: Holstein 2002
Seite(n): 824, Zeilen: li. Spalte: 12-21: re. Spalte 1-2
Die Prostata ist an ihrer nach oben gerichteten Basis mit dem Boden der Harnblase verwachsen. Nach kaudal verjüngt sich die Drüse und hat somit eine leicht konische Form. Ihrer [sic] nach unten gerichteten [sic] Spitze, Apex, erreicht das Diaphragma urogenitale. Die Ampulle des Rektums liegt ihrer Facies posterior durch ein rektovesikales Septum getrennt von dorsal an. Das Ligamentum puboprostaticum fixiert ihre Facies anterior ventral an der Symphyse. Durch die Prostata zieht der erste Abschnitt der Harnröhre, die Pars prostatica [urethrae.] Sie ist an ihrer nach oben gerichteten Basis mit dem Boden der Harnblase verwachsen (Abb. 8.5-35). Hier hat sie ihren größten Durchmesser. Nach kaudal verjüngt sich die Drüse und hat somit eine leicht konische Form. Ihre nach unten gerichtete Spitze, Apex, erreicht das Diaphragma urogenitale. Die Ampulle des Rektums liegt ihrer Facies posterior durch ein rektovesikales Septum getrennt von dorsal an. Das Ligamentum puboprostaticum fixiert ihre Facies anterior ventral am Schambein (Kap. 8.2.2).

Durch die Prostata zieht der erste Abschnitt der Harnröhre, die Pars prostatica urethrae.

Anmerkungen

Am Ende des Absatzes auf der nächsten Seite findet sich ein Quellenverweis, der jedoch nicht deutlich macht, dass hier wörtlich übernommen wurde.

Sichter
(Hindemith) Agrippina1


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20140824131327


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki