Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ahw/Fragment 006 04

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 6, Zeilen: 4-13
Quelle: Graf 2002
Seite(n): 3, Zeilen: 4 ff.
1.1.1 Definition und Epidemiologie

Der Begriff Leukämie („weißes Blut“) geht auf R. Virchow 1845 zurück und bezieht sich auf die verbreiterte, weiße Leukozytenmanschette (`buffy coat´ auf der Erythrozytensäule nach Zentrifugieren des Blutes) bei Leukämiepatienten mit sehr hohen Leukozytenzahlen (Herold G, 1998). Leukämien sind definiert als maligne Neoplasien der hämatopoetischen Zellen. Die Einteilung der Leukämien erfolgt nach der Zellreihe, von welcher die jeweiligen Leukämiezellen abstammen (lymphatisch/myeloisch) und nach dem Krankheitsverlauf (chronisch/akut), zudem nach dem Differenzierungsgrad der pathologischen Zellen (reifzellig/unreifzellig) und der Ätiologie (primär/sekundär).

Der Begriff Leukämie (`weißes Blut´) geht auf R. Virchow 1845 zurück und bezieht sich auf die verbreiterte weiße Leukozytenmanschette (`buffy coat´ auf der Erythrozytensäule nach Zentrifugieren des Blutes) bei Leukämiepatienten mit sehr hohen Leukozytenzahlen (Herold, 1998). Leukämien sind definiert als maligne Neoplasien der hämatopoetischen Zellen.

[...] Die Einteilung der Leukämien erfolgt zum einem nach dem Zelltyp, von dem die Leukämiezellen abstammen (lymphatisch/myeloisch), nach dem Differenzierungsgrad der pathologischen Zellen (reifzellig / unreifzellig), nach dem Krankheitsverlauf (chronisch/akut), sowie nach der Ätiologie (primär/sekundär).

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(SleepyHollow02)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki