Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ars/Fragment 027 01

31.382Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 27, Zeilen: 1-17, 19
Quelle: Bergmann 2004
Seite(n): 14, Zeilen: 4-17
1.3.2 Pharmakologische Wirkung

Die Triterpene sind eine umfangreiche Familie von Naturstoffen. Ihre mehr als 4.000 Vertreter weisen bis auf den gemeinsamen Biosyntheseweg kaum Ähnlichkeiten auf. Grundgerüst, Grad, Art der Funktionalisierung und damit die chemischen Eigenschaften unterscheiden sich beträchtlich und so auch in ihrer pharmakologischen Wirkung wie z.B. Entzündungshemmung (Recio et al. 1995).

Die Forschungen der letzten zwei Jahrzehnte haben zu einer Fülle von Erkenntnissen über die Wirkung und die klinische Anwendung von Weihrauchextrakten geführt. Besonderes Augenmerk galt dabei den Boswelliasäuren als den gattungsbestimmenden Inhaltsstoffen.

Die erste Veröffentlichung über die pharmakologisch bedeutsame Wirkung der Boswelliasäuren beschrieb die Inhibierung der 5-Lipoxygenase. 1991 publizierten AMON [sic] und Mitarbeiter unter anderem den Wirkmechanismus der 5-Lipoxygenase-Inhibierung und die strukturellen Voraussetzungen für eine effektive Inhibierung (Ammon et al. 1991, Safayhi et al. 1992,1995,1996).

1.3.2.1 5- Lipoxygenase

Die 5-Lipoxygenase ist ein Schlüsselenzym beim Entzündungsgeschehen.


4. Ammon HPT, Mack T, Singh GB, Safayhi H. Inhibition of leukotriene B4 formation in rat peritoneal neutrophils by an ethanolic extract of the gum resin exudate of Boswellia serrata. Planta Medica 1991; 57: 203-207

137. Recio MC, Giner RM, Manez S, Rios JL. Structural requirements for the anti-inflammatory activity of natural triterpenoids. Planta Medica 1995; 61: 182-185

144. Safayhi H, Sailer ER, Ammon HPT. 5-Lipoxygenase inhibition by acetyl-l l-ketoboswellic acid (AKBA) by a novel mechanism. Phytomedicine 1996; 3: 71-72

146. Safayhi H, Mack T, Sabieraj J, Anazodo MI, Subramanian LR, Ammon HPT. Boswellic acids: novel, specific, nonredox inhibitors of 5-lipoxygenase. The Journal of Pharmacology and Experimental Therapeutics 1992; 261: 1143-1146

147. Safayhi H, Sailer ER, Ammon HPT. Mechanism of 5-lipoxygenase inhibition by acetyl-11-keto-beta-boswellic acid. Molecular Pharmacology 1995; 47: 1212-1216

1.1.2.3 Pharmakologische Wirkung von Weihrauchinhaltsstoffen

Die Triterpene sind eine umfangreiche Familie von Naturstoffen; ihre mehr als 4.000 Vertreter weisen bis auf gemeinse Biosynthesewege kaum Ähnlichkeiten auf. Grundgerüst, Grad und Art der Funktionalisierung und damit die chemischen Eigenschaften unterscheiden sich beträchtlich und so auch ihre pharmakologischen Wirkungen wie Entzündungshemmung[67, 68, 87, 133] oder Leberschutz[87, 134, 135] bei geringer oder fehlender Toxizität. Die Forschungen der letzten zwei Jahrzehnte haben zu einer Fülle von Erkenntnissen über die Wirkung und die klinische Anwendung von Weihrauchextrakten geführt. Besonderer Augenmerk galt dabei den Boswelliasäuren als den gattungsbestimmenden Inhaltsstoffen.

Die Inhibierung der 5-Lipoxygenase (5-LOX) war die erste veröffentlichte, pharmakologisch bedeutsame Wirkung der Boswelliasäuren;[136, 137] ausgehend von dieser Entdeckung klärten Ammon und Mitarbeiter unter anderem den Wirkmechanismus der 5-LOX-Inhibierung und die strukturellen Voraussetzungen für eine effektive Inhibierung auf.[138-141]

Die 5-Lipoxygenase ist ein Schlüsselenzym beim Entzündungsgeschehen.


[133] Recio M.C., Giner R.M., Manez S., Rios J.L., Structural requirements for the anti-inflammatory activity of natural triterpenoids, Planta Med, 61, 182-185 (1995)

[134] Janakat S., Al-Merie H., Evaluation of hepatoprotective effect of Pistacia lentiscus, Phillyrea latifolia and Nicotiana glauca, J Ethnopharmacol, 83, 135-138 (2002)

[135] Sunitha S., Nagaraj M., Varalakshmi P., Hepatoprotective effect of lupeol and lupeol linoleate on tissue antioxidant defence system in cadmium-induced hepatotoxicity in rats, Fitoterapia, 72, 516-523 (2001)

[136] Ammon H.P.T., Mack T., Singh G.B., Safayhi H., Inhibition of leukotriene B4 formation in rat peritoneal neutrophils by an ethanolic extract of the gum resin exudate of Boswellia serrata, Planta Med, 57, 203-207 (1991)

[137] Safayhi H., Mack T., Sabieraj J., Anazodo M.I., Subramanian L.R., Ammon H.P., Boswellic acids: novel, specific, nonredox inhibitors of 5-lipoxygenase, J Pharmacol Exp Ther, 261, 1143-1146 (1992)

[138] Safayhi H., Sailer E.-R., Ammon H.P.T., Mechanism of 5-lipoxygenase inhibition by acetyl-11-keto-β-boswellic acid, Molecular Pharmacology, 47, 1212-1216 (1995)

[139] Sailer E.R., Subramanian L.R., Rall B., Hoernlein R.F., Ammon H.P., Safayhi H., Acetyl-11-keto-β-boswellic acid (AKBA): structure requirements for binding and 5-lipoxygenase inhibi-tory activity, Br J Pharmacol, 117, 615-618 (1996)

[140] Sailer E.R., Hoernlein R.F., Ammon H.P.T., Safayhi H., Structure-activity-relationships of 5-lipoxygenase-inhibition by boswellic acids, Naunyn Schmiedeberg's Arch Pharmacol, 353, R43 (1996)

[141] Safayhi H., Sailer E.R., Ammon H.P.T., 5-Lipoxygenase inhibition by acetyl-11-keto-β-boswellic acid (AKBA) by a novel mechanism, Phytomedicine, 3, 71-72 (1996)

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki