Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:As/Fragment 089 19

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeinPlagiat
Bearbeiter
Bummelchen, Hotznplotz
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 89, Zeilen: 15-21
Quelle: Nowak 1978
Seite(n): 29, Zeilen:
Alfred Adler ist der erste Schüler Freuds, der sich von ihm trennt (1911) und eine individualpsychologische Theorie entwickelt.In deren Mittelpunkt steht "das Konzept eines einheitlichen, schöpferischen Individuums, welches im geordneten Zustand in einer positiven, konstruktiven ethischen Beziehung zu seinen Mitmenschen steht" [Fn 3].

[Fn 3] Nowak,Antoni J.: Gewissen und Gewissensbildung heute in tiefenpsychologischer und theologischer Sicht.Wien 1978. S. 29f.

Alfred Adler war der erste Schüler Freuds, der sich von ihm trennte (1911) und die sogenannte Individualpsychologie gründete.

[...]

Der Kern von Adlers Persönlichkeitstheorie ist das Konzept eines ein­heitlichen, schöpferischen Individuums, welches im geordneten Zustand [ n einer positiven, konstruktiven ethischen Beziehung zu seinen Mitmen­schen steht. Adler entwickelte eine humanistische Theorie der mensch­lichen Persönlichkeit, die eine Antithese zur Freudschen Konzeption war [Fn 41]

[Fn 41] Vgl. C. S. Hall/G. Lindzey, Theories of Personality, New York 1957, S. 125.

]

Anmerkungen

Das sich der Inhalt des ersten Satzes auch in der Quelle befindet, verschweigt die Autorin.

Sichter
Hotznplotz (KP)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki