Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Bah/Fragment 081 01

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 81, Zeilen: 1-18
Quelle: Liebstaedter 1927
Seite(n): 21, 22, 23, Zeilen: 21:39-46; 22:1-12; 23:12-15
Jurgens-Gruppe 1927

1. Jurgens- u. Prinzen G.m.b.H., Goch

2. Kunerol-Werke G.m.b.H., Bremen

3. Hanseatische Pflanzenbutterwerke G.m.b.H., Hamburg

4. Bahrenfelder Margarinewerke A.L. Mohr G.m.b.H., Altona-Bahrenfeld

5. Krog und Ewers, Altona-Ottensen

6. Rositzky u. Witt G.m.b.H., Altona

7. Margarinefabrik von [sic] Rossum u. Co. G.m.b.H., Emmerich

8. Margarinefabrik Mohr u. Co. G.m.b.H., Hamburg-Steinwärder

9. H. Schlinck u. Co. A.G., Hamburg

10. Crefelder Margarinewerke Jan C. Uhlenbrock G.m.b.H., Krefeld

11. Kaisalin-Werke G.m.b.H., Neuss

12. Neusser Margarinewerke G.m.b.H., Neuss

Auch bei J. u. P. war es so, daß sich im Verhältnis zu den Kunden nichts änderte. Die erfolgreichen Markennamen wurden beibehalten [und sicherlich war es oft der Fall, daß ein Kunde gar nicht wußte, daß ehemals schlimmste Konkurrenten nun unter einem Dach vereint waren].

[Seite 21]

Zum Jürgens-Konzern [sic] gehören:

durch Ankauf:

1. Bahrenfelder Margarinewerke A. L. Mohr, G. m. b. H., Altona-Bahrenfeld,

2. Krog & Evers [sic], Altona-Ottensen,

3. Rossitzky [sic] & Witt G. m. b. H., Altona,

4. Margarinefabrik van Rossum & Co. G. m. b. H., Emmerich a. Rh.,

[Seite 22]

5. Margarinefabrik Mohr & Co. G. m. b. H., Hamburg-Steinwärder,

6. H. Schlinck & Co. A.-G., Hamburg,

7. Crefelder Margarinewerke Jan C. Uhlenbrock G. m. b. H., Crefeld,

8. Kaisalin-Werke G. m. b. H., Neuss,

9. Neusser Margarinewerke G. m. b. H., Neuss,

durch Eigengründung:

1. Jürgens [sic] & Prinzen G. m. b. H., Goch,

2. Kunerol-Werke G. m. b. H., Bremen,

3. Hanseatische Pflanzenbutterwerke G. m. b. H., Hamburg,

insgesamt 12 Fabriken.

[Seite 23]

[Ferner wurde auf diese Weise die Kundschaft des aufgekauften Betriebes mit übernommen,] da sich für das Publikum im Außenverhältnis nichts änderte, die alten Markenbezeichnungen der früheren selbständigen Firma fortgeführt wurden[, nicht zu unterschätzende Momente, da die Ware als Markenartikel an den letzten Konsumenten herangebracht wird].

Anmerkungen

Fortsetzung von der Vorseite

Eine Quelle für ihre Zusammenstellung der Margarinefirmen der Jurgens-Gruppe im Jahr 1927, bei der sie lediglich drei falsche Namensschreibungen korrigiert (jedoch eine korrekte Schreibung fehlerhaft übernimmt) und im Unterschied zu Liebstaedter die durch Eigengründung entstandenen Gesellschaften zuerst nennt, gibt die Verfasserin nicht an.

Auf Seite 72 wird bereits eine analoge Auflistung für die van-den-Bergh-Gruppe ohne jeden Verweis aus derselben Quelle übernommen.

Sichter
(Stratumlucidum)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki