Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Cc/Fragment 050 14

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 50, Zeilen: 14-34
Quelle: Schwabe 1997
Seite(n): online, Zeilen: -
Es lagen lediglich vorläufige Anweisungen für die Übernahme der Verwaltung Aachens vor, wie beispielsweise die Interimsdirektive vom 7. September 1944, die besagten, dass die weiteren militärischen Operationen durch die Zivilverwaltung unterstützt werden sollten, dass die deutsche Bevölkerung vom Nationalsozialismus und dessen Gesetzgebung befreit werden muss sowie dass es zu einer Wiederherstellung von Gesetz und Ordnung und zu einer Verfolgung der Naziverbrecher kommen muss. Des Weiteren wurde hier festgelegt, dass die deutschen Verwaltungsorgane, sofern sie nicht politisch belastet waren, weiterverwendet werden sollten. Zudem wird hier das Verfahren für die Überprüfung der gesamten deutschen Bevölkerung auf ihre NS-Vergangenheit festgelegt, womit das Wort „Fragebogen“ zum ersten Mal in Erscheinung tritt. Für das Verhalten der amerikanischen Truppen der Zivilbevölkerung gegenüber gab es eine besondere Instruktion: „Das deutsche Volk befindet sich in einem totalen Krieg gegen dich und ist individuell und kollektiv dein Feind.“

Diszipliniertes Verhalten gegenüber den „militärfrommen“ Deutschen würde diese besonders beeindrucken, hieß es weiter. Die Deutschen selbst jedoch wurden mit Eisenhowers Bekanntmachung [Nr. 1 vertraut gemacht, in der es hieß: „Die Alliierten Streitkräfte […] kommen als Eroberer, jedoch nicht als Unterdrücker. […] wir werden Nazismus und deutschen Militarismus austilgen.“]

Aber einige vorläufige Anweisungen lagen natürlich vor, als die Amerikaner die Verwaltung Aachens übernahmen. Eine Interimsdirektive vom 7. September 1944 befahl u.a.: die tunlichste Unterstützung der militärischen Operationen durch die Zivilverwaltung, bei den Deutschen die Beseitigung des Nazismus und seiner Gesetze, die Wiederherstellung von Gesetz und Ordnung und die Dingfestmachung von Naziverbrechern. Die bestehenden deutschen Verwaltungsorgane sollten, soweit nicht politisch belastet, weiterverwendet werden. Bis ins einzelne wurde das Verfahren für die Überprüfung der gesamten deutschen Bevölkerung auf ihre NS-Vergangenheit hin festgelegt. Das Wort Fragebogen - auf deutsch - taucht hier zum ersten Male auf.

Für das Verhalten der amerikanischen Truppen zur deutschen Zivilbevölkerung gab es eine besondere Instruktion. Dort hieß es: Das deutsche Volk befindet sich in einem totalen Krieg gegen dich und ist individuell und kollektiv dein Feind. Diszipliniertes Verhalten gegenüber den militärfrommen Deutschen würde bei diesen besonders beeindrucken. Den Deutschen aber wurde als Bekanntmachung Nr. 1 von Eisenhower verkündet: Die Alliierten Streitkräfte ... kommen als Eroberer, jedoch nicht als Unterdrücker... wir werden Nazismus und deutschen Militarismus austilgen...

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(Schumann)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki