Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Cg/Fragment 037 02

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Silber1
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 37, Zeilen: 2
Quelle: Rüping 2007
Seite(n): 40-41, Zeilen: 11
4.1.2.2 Überarbeiten der Vokabularliste

Änderungen der Vokabularlisten sind durch die Autoren jederzeit möglich und werden bei Beginn der Wissenseingabe in neuen Fachgebieten häufig genutzt. Wählt man bei der Begriffsliste die Option „Liste editieren“, so öffnet sich ein neues Fenster, welches die entsprechenden Änderungen (Anpassung, Löschen oder Hinzufugen von Begriffen) zulässt.

Die drei Vokabularlisten sind in Grundzügen angelegt, müssen jedoch durch die Autoren im Bedarfsfall ergänzt und umstrukturiert werden. Jeder Autor ist dazu autorisiert. Auf diese Weise werden die drei Vokabularlisten im Verlaufe der Arbeit der zahlreichen medrapid-Autoren stetig modifiziert.

Unter Berücksichtigung der Synonyme sollen neue Einträge durch die Autoren möglichst strukturiert erfolgen, da sie von allen Autoren im System gleichzeitig verwendet werden.

Bei Änderungen von bestehenden und bereits verwendeten Begriffen werden alle hiervon betroffenen Krankheitsbilder markiert und können von den entsprechenden Autoren überprüft werden. Diese Autoren können die Änderung entweder annehmen, wenn sie sie für sinnvoll erachten, oder durch andere Begriffe aus der Liste ersetzen.

Werden Begriffe aufgrund einer falschen Zuordnung, Redundanzen oder wegen inhaltlicher Fehler aussortiert, erscheinen diese Begriffe im Papierkorb und sind im System gleichzeitig rot markiert. Auch in den Krankheitsbildem erscheinen sie nun rot. Die Autoren dieser Krankheitsbilder überarbeiten diese Begriffe, indem sie beispielsweise falsche Zuordnungen korrigieren, so dass diese Begriffe aus dem Papierkorb entfernt und weiterhin benutzt werden können. Dieses Vorgehen ist für die Kontrolle fehlerhafter Inhalte elementar (vgl. Kap. 4.1.3).

Seite 40, Zeile 11

4.1.1.2. Editierungsmöglichkeiten durch die medrapid-Autoren

Die drei Vokabularlisten sind zu Beginn der Autorenarbeit noch keinesfalls vollständig. Sie müssen vielmehr während der Wissenseingabe von den medrapid-Autoren ständig erweitert und überarbeitet werden. Neue Einträge sind dabei sinnvoll in die entsprechenden Themenbereiche der bestehenden Listen zu integrieren, wobei insbesondere sämtliche Synonyme berücksichtigt werden müssen.

[Grafik entfernt]

Es ist von Bedeutung, dass alle medrapid-Autoren während der Wissenseingabe auf dieselben Vokabularlisten zurückgreifen und folglich alle Krankheitsbilder durch dasselbe Grundvokabular beschrieben werden. Dies hat zur Folge, dass im Falle einer Änderung der Vokabularlisten (wenn z. B. ein Symptom in zwei präzisere Untersymptome unterteilt wird)

Seite 41 Zeile 1

das System automatisch die hiervon betroffenen Krankheitsbilder kennzeichnet und die betroffenen Autoren dann entscheiden müssen, ob sie die Änderung iur ihre Krankheitsbilder als sinnvoll erachten und übernehmen wollen.

[Grafik entfernt]

Für den Fall, dass von den medrapid-Autoren fehlerhafte Inhalte in den Vokabularlisten aufgedeckt werden, erfolgt eine Kennzeichnung dieser Inhalte: Sie werden in den Ordner Papierkorb verschoben und rot markiert. Es ist dann die Aufgabe der medrapid-Autoren, diese Einträge zu überarbeiten und korrekt zuzuordnen. Die Kennzeichnung falscher Inhalte spielt insbesondere für die Qualitätssicherung eine wichtige Rolle (vgl. Kap. 4.1.2.1).

Anmerkungen

Das Kapitel 4.1.2.2 wurde von Rüping 2007, dort Kapitel 4.1.1.2 übernommen. Zur Verschleierung wurde der Satzbau verändert. Jedoch inhaltlich kein zusätzlicher Punkt gemacht. Statt dessen wurden bei der Verschleierung sinnlose Sätze, wie in Zeile 11 "Unter Berücksichtigung der Synonyme sollen neue Einträge durch die Autoren möglichst strukturiert erfolgen, da sie von allen Autoren im System gleichzeitig verwendet werden." konstruiert.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki