Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Gss/Fragment 077 08

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 77, Zeilen: 8-15
Quelle: Wikipedia Columna rostrata 2012
Seite(n): 0, Zeilen: 0
In der Neuzeit sind nach diesem antiken Vorbild viele solcher Säulen errichtet worden, etwa in Sankt Petersburg, Bordeaux, New York, Berlin oder Wien, wo man am Praterstern an Wilhelm von Tegetthoff und seinen Sieg in der Schlacht von Lissa 1866 erinnern wollte. Eine weitere columna rostrata befand sich ursprünglich in Pola, dem Kriegshafen der K.u.K. Marine. Sie wurde nach dem Ersten Weltkrieg als Siegestrophäe und Beleg für die wettgemachte Niederlage Italiens bei Lissa nach Venedig an den Rand der Giardini pubblici transferiert. Neuzeitliche Beispiele nach antikem Vorbild finden sich unter anderem in Sankt Petersburg (mit Leuchtfeuern), in Wladiwostok, Bordeaux sowie beim 1892 zum 400 Jahresjubiläum der Amerikafahrt des Christoph Columbus errichteten Columbus Memorial am Columbus Circle in New York City. Eine monumentale Columna rostrata ist auch die für Wilhelm von Tegetthoff, den Sieger der Schlacht von Lissa errichtete Ehrensäule am Wiener Praterstern. Eine seinem Oberbefehlshaber, dem Erzherzog Ferdinand Maximilian 1876 gewidmete kleinere Rostrensäule befand sich ursprünglich in Pula und wurde nach dem Ersten Weltkrieg als Dokument der wettgemachten Niederlage Italiens als Siegestrophäe nach Venedig an den Rand der Giardini pubblici transferiert.
Anmerkungen
Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki