Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Hmk/Fragment 085 17

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 85, Zeilen: 17-24
Quelle: Beuthien 2006
Seite(n): 369, Zeilen: online
Nach dem in § 1 Abs. 1 UmwG niedergelegten Konzept des Reformgesetzgebers von 1994 liegt eine Umwandlung im Sinne des UmwG vor, wenn ein Rechtsträger sich mit einem oder mehreren anderen Rechtsträger(n) zu einem einzigen Rechtsträger zusammenschließt (Verschmelzung, §§ 2 ff. UmwG), sich in verschiedene Rechtsträger aufteilt (Spaltung, §§ 123 ff. UmwG), seine Rechtsform ohne Verlust der eigenen Identität wechselt (Formwechsel, §§ 190 ff. UmwG) oder unter Auflösung ohne Abwicklung sein Vermögen »als Ganzes« auf einen anderen Rechtsträger überträgt (Vermögensübertragung, §§ 174 ff. UmwG). Eine Umwandlung i.S. des Umwandlungsgesetzes liegt demnach immer dann vor, wenn ein Rechtsträger seine rechtliche Struktur ändert, sei es, dass er sich mit einem oder mehreren anderen Rechtsträger(n) zu einem einzigen Rechtsträger zusammenschließt (Verschmelzung, §§ 2 ff. UmwG), sich in verschiedene Rechtsträger aufteilt (Spaltung, §§ 123 ff. UmwG) oder seine rechtliche Struktur ohne Verlust der eigenen Identität wechselt (Formwechsel, §§ 190 ff. UmwG) oder unter Auflösung ohne Abwicklung sein Vermögen als Ganzes auf einen anderen Rechtsträger überträgt (Vermögensübertragung, §§ 174 ff. UmwG).
Anmerkungen

Die Formulierung greift die Struktur des Gesetzes auf; daher auch kW möglich.

Sichter
(SleepyHollow02)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki