Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ma/Fragment 091 01

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 91, Zeilen: 1-4
Quelle: Gursky_Pfeifer_Wiegand_2004
Seite(n): 468, Zeilen: Rn 14
Man könnte in diesem Fall sogar gutgläubigen Erwerb schon mit der Begründung ausschließen, der Rechtsschein des Besitzes spreche nicht für den Besitzdiener, da dieser nur tatsächliche Gewalt, nicht aber den Besitz im rechtlichen Sinne innehabe.177

177 Wiegand, Der gutgläubige Erwerb beweglicher Sachen nach §§ 932 ff. BGB, S. 205; Wiegand in Staudinger – BGB: Buch 3 Sachenrecht, 2004, § 935, Rdnr. 14.

Man könnte sogar gutgläubigen Erwerb schon mit der Begründung ausschließen, der Rechtsschein des Besitzes spreche gar nicht für den Besitzdiener, da dieser nur tatsächliche Gewalt, nicht aber den Besitz im rechtlichen Sinne innehabe (Wiegand, JuS 1974, 205).
Anmerkungen

Als (erste) Quelle wird ein Aufsatz von Wiegand angegeben (wobei die Zeitschrift nicht genannt wird), nicht die Kommentierung, aus welcher der Satz nahezu wörtlich übernommen wurde, ohne ihn als Zitat zu kennzeichnen.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki