Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ma/Fragment 172 01

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 172, Zeilen: 1-2, 5-8
Quelle: Knott 1990
Seite(n): 154, Zeilen: 124-126
[So soll Thailand sich bspw. geweigert] haben, das Abkommen zu zeichnen, weil es sich nicht leisten könne, die Entschädigung gemäß Art. 7 (b) (ii) der UNESCO-Convention zu zahlen. [...] Eine solche Korrespondenz wurde bspw. mit dem Art Institute of Chicago hinsichtlich der Restitution einer tausend Jahre alten Tempelfigur geführt, die angeblich während des Vietnam-Krieges gestohlen worden war.443

443 Crossette, Thais Accuse U.S. in Loss of Temple-Art, N.Y.Times, Artikel vom 10. Februar 1988.

So soll Thailand sich geweigert haben , das Abkommen zu zeichnen, weil es sich nicht leisten könne, die Entschädigung gemäß Art. 7 (b) (ii) zu zahlen. Thailand versucht daher auf freiwilliger Basis, mit dem Art Institute of Chicago die Rückgabe einer tausend Jahre alten Tempelfigur, die angeblich während des Vietnam-Krieges gestohlen wurde, auszuhandeln; s. Crossette, Thais Accuse U.S. in Loss of Temple Art, N.Y. Times, 10. Februar 1988.
Anmerkungen

Kein Verweis auf Knott in diesem Zusammenhang. Auch der vorausgehende Satz stammt teilweise von Knott.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki