Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ma/Fragment 236 104

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 236, Zeilen: 104-112
Quelle: Siegfried_2006
Seite(n): 96, Zeilen: 11-14, 107-116
----

679 Verwaltungsgerichtliche Entscheidungen sind: Cons.d’État 7.12.1854 (de Matha), Rec.Cons.d’État 1854, 951; Cons.d’État 18.7.1866 (Dora), Rec.Cons.d’État 1866, 854; Cons.d’État 27.5.1959 (Secrétaire d’État aux transports c. Baylaucq), Rec.Cons.d’État 323; Cons.d’État 13.10.1967 (Gazeux) Rev.dr.publ. 1968, 887, note Waline; Trib.conflits, req., 24.2.1992 (Couach), JCP 1993, II, 21984, 22 note Lavialle. Zivilgerichtliche Entscheidungen sind: Cour royal de Paris 3.1.1846 (Bibliothèque royale c. Charron), D. 1846, II, 212, S. 1846, II, 77; Cour d’appel d’Agen 23.1.1860 (Fabrique de Barbaste c. Crabit-Anex), S. 1860, II, 317; Cour de cassation, req., 4.6.1866 (Flamenq c. Ville de Toulon), S. 1866, I, 446; Cour de cassation, req., 15.11.1869 (Viard c. Commune de Clinchamp) S. 1870, I, 20.

In diesem Sinn hat auch vor langer Zeit schon die Rechtsprechung (Verwaltungs-268 sowie Zivilgerichte269) erkannt, dass Gegenstände, die mit einer öffentlich-rechtlichen Bindung belastet sind, nicht ersessen werden können.

268 Cons.d’Etat 7.12.1854 (de Matha), Rec.Cons.d’Etat 1854, 951; Cons.d’Etat 18.7.1866 (Dora), Rec.Cons.d’Etat 1866, 854; Cons.d’Etat 27.5.1959 (Secretaire d’Etat aux transports c. Baylaucq), Rec.Cons.d’Etat 323; Cons.d’Etat 13.10.1967 (Cazeux) Rev.dr.publ. 1968, 887, note Waline; Trib.conflits, req., 24.2.1992 (Couach), JCP 1993, II, 21984, 22 note Lavialle.

269 Cour royal de Paris 3.1.1846 (Bibliotheque royale c. Charron), D. 1846, II, 212; S. 1846, II, 77; Cour d’appel d’Agen 23.1.1860 (Fabrique de Barbaste c. Crabit-Anex), S. 1860, II, 317; Cour de cassation, req., 4.6.1866 (Flamenq c. Ville de Toulon), S.1866, I, 446; Cour de cassation, req., 15.11.1869 (Viard c. Commune de Clinchamp) S. 1870, I, 20.

Anmerkungen

Identische Auswahl der Gerichtsentscheidungen, identische Auswahl der Zeitschriften, in denen diese veröffentlicht wurden (manche wurden in mehreren Zeitschriften publiziert), identische Auswahl, ob der Name nur einer oder von beiden Parteien angegeben werden soll. Könnte Siegfried allerdings auch so von Weber übernommen haben; das ist noch nachzuprüfen. Bei der Entscheidung des Conseil d'État vom 13.10.1967 gibt Siegfried den Parteinamen richtig mit "Cazeux" an, bei Ma wird daraus "Gazeux".

Wird wiederholt auf S. 776 Fn 205.

Sichter
SleepyHollow02

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki