Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ma/Fragment 388 19

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 388, Zeilen: 19-23
Quelle: Gursky_Pfeifer_Wiegand_2004
Seite(n): 408, Zeilen: Rn 41
Dass bei positiver Kenntnis des Erwerbs von der Nichtberechtigung des Veräußerers der Erwerb ausgeschlossen ist, bedürfte an sich keiner Erwähnung im Gesetz, da in diesen Konstellationen in der Vorstellung des Erwerbers kein Rechtsschein und noch viel weniger ein irgendwie gearteter guter Glaube besteht. Dass die positive Kenntnis von der Nichtberechtigung den Erwerb ausschließt, bedürfte an sich gar keiner Erwähnung im Gesetz; denn hier besteht in der (allein relevanten) Vorstellung des Erwerbers gar kein Rehtsschein und noch viel weniger ein irgendwie gearteter guter Glaube.
Anmerkungen

Im folgenden Satz wird die Quelle offen zitiert, hier nicht. Ma stellt auch nicht klar, dass schon dieser Gedanke von Wiegand stammt.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki