Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ma/Fragment 391 28

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 391, Zeilen: 28-31
Quelle: Gursky_Pfeifer_Wiegand_2004
Seite(n): 421-422, Zeilen: Rn 87
Somit geht man bei der Bestimmung der ‚grob fahrlässigen Unkenntnis‘ zunächst von der gewöhnlichen Sorgfalt eines durchschnittlichen Erwerbers kultureller Güter aus, die aber dann durch Berücksichtigung gruppentypischer bzw. branchenspezifischer Elemente [präzisiert wird. Der so ermittelte Sorgfaltsmaßstab wird nochmals konkretisiert, indem er auf die Umstände des Einzelfalles bezogen wird (Subjektivierung).228]

228 Vgl. Wiegand in Staudinger – BGB: Buch 3 Sachenrecht, 2004, § 932, Rdnr. 86–89.

[Seite 421]

[...] geht man dabei zunächst von der durchschnittlichen Sorgfalt aus, die aber dann durch Berücksichtigung gruppentypischer und/oder branchenspezifischer Elemente präzisiert

[Seite 422]

wird. Der so ermittelte Sorgfaltsmaßstab wird dann nochmals konkretisiert, indem er auf die Umstände des Einzelfalles bezogen wird.

Anmerkungen

Fortsetzung in Fragment_392_01. Trotz klarer wörtlicher Übernahmen nur ein "Vgl."-Verweis auf vier Randnummern.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki