Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ma/Fragment 739 01

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 739, Zeilen: 1-9
Quelle: Gursky_Pfeifer_Wiegand_2004
Seite(n): 483, 488, Zeilen: Rn 3, 16
Mit Ablauf der zehnjährigen Ersitzungsfrist erwirbt danach der gutgläubige Besitzer Eigentum an der Sache.66 Allgemein wird der Zweck des Rechtsinstituts damit beschrieben, dass die Ersitzung die aufgrund eines Mangels im Erwerb der Sache bewirkte Diskrepanz zwischen Besitz- und Eigentumslage beseitigt und damit den Verkehrsschutz ergänzt. Schließlich steht auch hinter der deutschen Ausgestaltung der Ersitzungsregelungen die für sämtliche temporalen Präklusionsvorschriften geltende allgemeine Erwägung, dass eine Beweiserleichterung für den ‚wirklichen Eigentümer‘ notwendig sei, der, statt den gutgläubigen Erwerbsakt nachzuweisen, sich auf eine erfolgte Ersitzung berufen kann.67

66 Vgl. Wiegand in Staudinger – BGB: Buch 3 Sachenrecht, 2004, § 937, Rdnr. 16.

67 Vgl. m.w.N. Wiegand in Staudinger – BGB: Buch 3 Sachenrecht, 2004, Vorbemerkungen zu §§ 937–945, Rdnr. 1–4.

Der Zweck der Ersitzung liegt darin, die durch den Mangel im Erwerb der Sache erwirkte Diskrepanz zwischen Besitz- und Eigentumslage zu beseitigen und den Verkehrsschutz zu ergänzen (...). Darüber hinaus stellt sie eine Beweiserleichterung für den wirklichen Eigentümer dar, der statt den anderweitigen Erwerbsakt nachzuweisen, sich auf die stattgefundene Ersitzung berufen kann (...).

[S. 488]

Mit Ablauf der zehnjährigen Ersitzungsfrist erwirbt der gutgläubige Besitzer Eigentum an der Sache.

Anmerkungen

Nur zwei "Vgl."-Verweise.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki