Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Mg/Fragment 116 25

31.364Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hotznplotz, KayH
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 116, Zeilen: 20-32, 105
Quelle: Roth 2000
Seite(n): 45-46; 97, Zeilen: 09-19, 29-45 u. 01-02; 20-22
[Z. 20-32]

Der Bilanzierungsausschuss hatte bereits mit einer Systematisierung seiner ökonomischen Strukturanalysen begonnen, als durch die Ereignisse des 17. Juni 1953 eine Umsetzung des Sofortprogramms in greifbare Nähe zu rücken schien. In der ersten Juliwoche 1953 trat daher das Plenum erneut zusammen, um eine Reihe zusätzlicher Empfehlungen zu verabschieden.[FN 4] Trotz der ungeklärten Währungsprobleme schlug Gleitze die volle Angleichung der Preise und Löhne an die westdeutschen Verhältnisse vor. Thalheim machte erneut auf die Wichtigkeit umfassender Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit aufmerksam und Meimberg empfahl die sofortige Aufhebung der Überbesteuerung der Konsumgüter. Fauser plädierte für eine sofortige Annullierung der Bewirtschaftungsmaßnahmen in der Landwirtschaft.

[Z. 105]

[FN 4] vgl. Protokoll der Plenarsitzung des Forschungsbeirates am 4./6.7.1953, in: BarchK B 137 1/ 610.

[S. 45, 9-19]

Tatsächlich begann der Bilanzierungsausschuß [...] mit einer Systematisierung seiner ökonomischen Strukturanalysen [...]. Dieser Trend wurde jedoch durch die Ereignisse des 17. Juni 1953 jäh unterbrochen. [...] von der revoltierenden DDR-Bevölkerung schienen jetzt die entscheidenden Impulse für den »Tag X« auszugehen.

[S. 45, 29-45 u. S. 46, 1-2]

Nach hektischen Vorbereitungen in den Ausschüssen trat das Plenum deshalb Ende der ersten Juliwoche 1953 zusammen, um [...] eine Reihe zusätzlicher Empfehlungen zu verabschieden.[FN 99] Gleitze beschwor die Teilnehmer, trotz der noch ungeklärten Währungsprobleme einer vollen Angleichung der Preise und Löhne an die westdeutschen Verhältnisse zuzustimmen. Thalheim forderte umfassende Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit [...].[FN 100] Meimberg [...] empfahl eine Resolution zur sofortigen Aufhebung der Überbesteuerung der Konsumgüter, und Fauser hielt es für möglich, den DDR-Bauern die Wiedereinführung der »marktwirtschaftlichen Ordnung« durch die sofortige Annullierung der landwirtschaftlichen Bewirtschaftungsmaßnahmen [...] schmackhaft zu machen.

[S. 97, 20-22]

[FN 99] Vgl. Protokoll der Plenarsitzung des Forschungsbeirats am 4./6.7.1953. BArchK, B 137 I / 610.

[FN 100] Ebenda, Bl. 27.

Anmerkungen

Der Verfassser übernimmt hier offenbar ein Forschungsergebnis Roths.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki