FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 111, Zeilen: 8-13
Quelle: Schubert 2003
Seite(n): 77, Zeilen: 4-9
Als extrazelluläre Stimuli können verschiede Mediatoren über einen trimeren Rezeptor an der Zellmembran die Caspase-Kaskade aktivieren. Extrazelluläre Mediatoren sind dabei das lösliche Protein TNF-α und andere Zytokine. TNF-α bindet an den spezifischen Rezeptor der Zellmembran, welcher dann eine Modulation des sich an der Innenseite der Zellmembran befindlichen „death inducing signaling complex“ bewirkt. Als extrazelluläre Stimuli können verschieden Mediatoren über einen trimeren Rezeptor an der Zellmembran mit einem zytoplasmatisch Teil, dem „death inducing signaling Komplex“ (DISK), die Caspase-Kaskade aktivieren. Extrazelluläre Mediatoren sind dabei die löslichen Proteine FAS (FAS-L, Apo-1L), TNF-a und andere Cytokine. Diese Proteine binden an die spezifischen Rezeptoren (CD95=FAS-R, TNF-R1) der Zellmembran, welcher dann eine Modulation des sich an der Innenseite der Zellmembran befindlichen „death inducing signaling Komplex“ (DISK) bewirkt251.

251. Schulze-Osthoff K, Ferrari D, Los M, Wesselborg S, Peter ME. Apoptosis signaling by death receptors. Eur J Biochem. 1998;254:439-59.

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme. Es handelt sich bei Vorlage wie Parallelstelle um Ausschnitte des jeweiligen Diskussionsteils der Dissertation.

Sichter
(Graf Isolan)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki