Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Nz/Fragment 043 04

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Bummelchen
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 43, Zeilen: 4-14
Quelle: Nz et al 2001
Seite(n): 206, Zeilen: Sp ab Z. 29 - Sp 3
Eine verzögerte Wiederherstellung der effektiven links atrialen Kontraktionskraft nach Umkehrung des Vorhofflimmerns in den Sinus Rhythmus, wurde schon vor mehr als dreißig Jahren beobachtet (Rowlands et al. 1967). Der zugrundeliegende Mechanismus blieb jedoch unklar. Die Dysfunktion der Kontraktilität, wurde intrinsischen myokardialen Abnormitäten und der Art der Cardioversion (pharmakologische versus elektrische) zugeschrieben (Grimm et al. 1993; Manning et al. 1995) und von mehreren Arbeitsgruppen beobachtet (Manning et al. 1994; Abascal et al. 1995). Mattioli et al. (1994) postulierte anhand einer Studie mit Patienten im Vorhofflimmern, daß eine vorübergehende Dysfunktion der atrialen Kontraktilität auch dem Vorhofflimmern selbst zuzuschreiben sei. Sp 1

Eine verzögerte Wiederherstellung der effektiven linksatrialen Kontraktionskraft nach Umkehrung des Vorhofflimmerns (VF) in den Sinusrhythmus (SR), wurde schon vor mehr als dreißig Jahren beobachtet (39). Der zugrundeliegende Mechanismus blieb jedoch


Sp. 2

unklar. Die intermittierende kontraktile Dysfunktion wurde intrinsischen myokardialen Abnormitäten und der Art der Kardioversion (pharmakologische versus elektrische) zugeschrieben (18, 31) und von mehreren Arbeitsgruppen bestätigt (1, 30). Mattioli et al. (32) postulierte anhand einer Studie mit Patienten im VF, dass eine vorübergehende Dysfunktion der atrialen Kontraktilität auch dem VF selbst zuzuschreiben sei.


[En 1] Abascal VM, Dubrey S, Ochoa MR, Davidoff R, Falk RH (1995) Electrical vs pharmacologic cardioversion in atrial fibrillation: does the atrium really care? (abstract). Circulation. 92:I-591


[18] Grimm RA, Stewart WJ, Maloney JD, Cohen GI, Pearce GL, Salcedo EE, Klein AL (1993) Impact of electrical cardioversion for atrial fibrillation on left atrial appendage function and spontaneous echo contrast: characterization by simultaneous transoesophageal echocardiography. J Am Coll Kardiol 22:1359–1366


[En 30] Manning WJ, Silverman DI, Katz SE, Riley MF, Come PC, Doherty RM, Munson JT, Douglas PS (1994) Impaired left atrial mechanical function after cardioversion: relation to the duration of atrial fibrillation. J Am Coll Kardiol 23:1535–1540


[En 31] Manning WJ, Siverman DI, Katz SE, Riley MF, Doherty RM, Munson JT, Douglas PS (1995) Temporal dependence of the return of atrial mechanical function on the mode of cardioversion of atrial fibrillation to sinus rhythm. Am J Kardiol 75 (8):624–626


[En 32] Mattioli AV, Tarabini Castellani E, Vivoli D, Molinari R (1994) Recovery of mechanical atrial function following atrial fibrillation. Kardiologia 39(7): 487–495


[En 39] Rowlands DJ, Logan WFWE, Howitt G (1967) Atrial function after cardioversion. Am Heart J 74:149–160

Anmerkungen

Der Text wird uumformuliert mit Quellenangaben übernommen. Achtung: Der Text der Quelle in Fragment 003 03 ist die Fortsetzung dieses Textes aus der Quelle.

Sichter
Bummelchen(Fragment)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki