Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Pk/Fragment 056 25

31.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Graf Isolan, Bummelchen, Guckar
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 56, Zeilen: 25-29, 101-102
Quelle: Achtziger Gollwitzer 2006
Seite(n): 280, Zeilen: 2.Spalte 38-46
Die Volitionsstärke wird neben der Stärke der Motivationstendenz durch eine Zusatzvolition[FN 35] gesteigert. Heckhausen (1987a) geht davon aus, dass der Handlungsablauf durch eine mentale Zielrepräsentation geleitet wird, auf welche sich der Handelnde festlegt. Die Repräsentation des Ziels ist hierbei nicht bewusstseinspflichtig. [...] (vgl. Achtziger & Gollwitzer, 2006, S. 280).

[FN 35: Als „Zusatzvolition“ wird hier die Anstrengungsbereitschaft verstanden, die hinsichtlich der Handlungsinitiierung beim Überwinden von Schwierigkeiten mobilisiert wird.]

Obwohl die Volitionsstärke primär von der Stärke der Motivationstendenz bestimmt ist, kann dieser Grenzwert durch Zusatzvolition nach oben verschoben werden. Die wichtigste Quelle der Zusatzvolition ist die beim Überwinden von Schwierigkeiten mobilisierte reaktive Anstrengungsbereitschaft. Geleitet wird die Handlungsdurchführung in dieser Phase des Handlungsverlaufs durch die mentale Repräsentation des Ziels auf welches ein Handelnder sich verpflichtet hat. Hierbei ist die Repräsentation des Ziels nicht bewusstseinspflichtig, [...]
Anmerkungen

Zum Abschluss wieder eine kräftige mehrzeilige Übernahme von Originalformulierungen - diesmal aber garniert mit einem "vgl.".

Sichter
Bummelchen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki