Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Rs/Fragment 052 07

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hood
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 52, Zeilen: 7-11
Quelle: Thilmann et al 2004
Seite(n): 0, Zeilen: 0
Bei der Radiochirurgie konnte dies im Wesentlichen durch eine Reduktion der minimalen Tumordosis auf 12 bis 13 Gy und durch Einführung der MR-Tomographie zur Definition des Zielvolumens und der Risikostrukturen erreicht werden. Die Abb. 31 zeigt den Bestrahlungsplan bei einem Patienten, bei dem aus [allgemeininternistischen Gründen ein erhöhtes Operationsrisiko bestand [76].]

76. Tschudi, D. C., Linder, T. E., Fisch, U. (2000). Conservative management of unilateral acoustic neuromas. Am. J. Otol. 21, 722-728.

Bei der Radiochirurgie konnte dies im Wesentlichen durch eine Reduktion der minimalen Tumordosis auf 12 bis 13 Gy und durch Einführung der MR-Tomographie zur Definition des Zielvolumens und der Risikostrukturen erreicht werden. Die Abbildung 2 zeigt das Beispiel eines Patienten mit Akustikusneurinom, bei dem aus allgemeininternistischen Gründen ein erhöhtes Operationsrisiko bestand.
Anmerkungen

(Fortsetzung des zweiten Satzes auf der Folgeseite).

Sichter
Agrippina1

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki