Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Ruk/Fragment 055 23

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 55, Zeilen: 23-31
Quelle: Weßling 2003
Seite(n): 16, Zeilen: 15-18, 21-22
Etwa 50% der Patienten mit einer therapieresistenten Temporallappenepilepsie hatten eine mesiale Temporallappensklerose und 40% von diesen Patienten erlebten in der Kindheit Krampfanfälle mit Fieber oder durch unbekannte Ursache. Typisch für die Anfälle war, dass diese länger dauerten und dass sie in der Regel in Serie oder als Status vorkamen. Der Zusammenhang zwischen mesialer Temporalsklerose und kindlichen Fieberkrämpfen wurde daraufhin von mehreren Untersuchern geäußert. (Dierckx et al., 1992; Harbord MG, Manson Jl., 1987; Lee K et al., 1981; Maher J et al., 1995).

32. Dierckx RA, Melis K, Dom L, et all. (1992) Technitium-99m hexamethylpropylene amine oxime single photon emission tomography in febrile convulsion. Eur J Nucl Med 19(4), 278-282.

44. Harbord MG, Manson Jl. (1987) Temporal lobe epilepsy in childhood: reappraisal of etiology and outcome. Pediatr Neurol, 3(5), 263-268.

58. Lee K., Diaz M., Melchior J.C. (1981). Temporal lobe epilepsy — not a consequenze of childhood febrile convulsions in Denmark. Acta Neurol Scand, 63, 231-236.

62. Maher J und McLachlan RS. (1995) Febrile convulsions. Is seizure duration the most important predictor of temporal lobe epilepsy? Brain, 118, 1521-1528.

Ungefähr die Hälfte der Patienten hatte eine mesiale Temporallappensklerose. Bei 40% dieser Patienten fand man in der Anamnese kindliche Krampfanfälle mit Fieber oder unbekannter Ursache. Die Krampfanfälle waren meist verlängert und traten in Serie oder als Status auf. [...]

Die Assoziation zwischen mesialer Temporalsklerose und kindlichen Fieberkrämpfen wurde daraufhin von mehreren Untersuchern berichtet (24,15,44,41).


24. Harbord MG, Manson JI. Temporal lobe epilepsy in childhood: reappraisal of etiology and outcome. Pediatr Neurol 1987 Sept-Oct; 3(5): 263-268

15. Dierckx RA, Melis K, Dom L, et all. Technitium-99m hexamethylpropylene amine oxime single photon emission tomography in febrile convulsion. Eur J Nucl Med 1992; 19(4): 278-282

41. Lee K., Diaz M., Melchior J. C. Temporal lobe epilepsy - not a consequenze of childhood febrile convulsions in Denmark. Acta Neurol Scand 1981: 63: 231-236

44. Maher J, McLachlan RS. Febrile convulsions. Is seizure duration the most important predictor of temporal lobe epilepsy? Brain 1995 Dec; 118 (Pt 6): 1521-1528

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki