Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Rw/Fragment 149 12

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Bummelchen
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 149, Zeilen: 12-19
Quelle: Roth 1971
Seite(n): 23, Zeilen: 1-11
Im Rahmen dieser Begrenzung waren dem Forschungsbeirat von Beginn an zwei Aufgaben gestellt:

1. Eine Klärung der Lage in den einzelnen Wirtschaftszweigen, ihrer Entwicklung, ihrer Kapazitäten sowie ihrer gegenwärtigen Organisation und der für sie gelten- den Prinzipien der Wirtschaftsordnung.

2. Die Erstellung eines Sofortprogramms, d. h. die Vorbereitung aller derjenigen Maßnahmen, die im Falle der Wiedervereinigung alsbald, also etwa innerhalb eines Jahres, notwendig sein würden.[Fn 2] .... [Fn 2] Vgl. Erster Tätigkeitsbericht, S. ii und Dritter Tätigkeitsbericht, S. 19ff

Mit dem Abschluß der Funktionärsdebatte bei Ministerialbürokratie und Industrie waren die Aufgaben des „Forschungsbeirats" klar umrissen. Am 12. Dezember 1952 konnten Fragen seiner Organisation, Arbeits-weise und Zielsetzung von der Bundesregierung abschließend festgelegt werden. Dabei ragten zwei Hauptaufgaben hervor:

„1. Eine Klärung der Lage in den einzelnen Wirtschaftszweigen, ihrer Entwicklung, ihrer Kapazitäten sowie ihrer gegenwärtigen Organisation und der für sie geltenden Prinzipien der Wirtschaftsordnung.

2. Die Erstellung eines Sofortprogramms, d. h. die Vorbereitung aller derjenigen Maßnahmen, die im Falle einer Wiedervereinigung alsbald, also etwa innerhalb des ersten Jahres, notwendig sein würden"[Fn 21].

[Fn 21] Forschungsbeirat. . . , Erster Tätigkeitsbericht 1952/53, a.a.O., S. 10

Anmerkungen

Verkürzt in massiver Weise den Einleitungsatz und übernimmt sogar den Einleitungssatz. Ansonsten übernimmt der den Text mit samt Quellewnverweis. Der Autor macht sich sogar das Zitat zueigen und ändert es in ein vgl. um.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki