Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Sf/Fragment 074 20

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
B_martin
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 74, Zeilen: 20-29
Quelle: Leipner 2002
Seite(n): 63, Zeilen: 1-12
Das System LiCl-H2O

Löseexperimente in diesem System wurden vor allem unter Variation des Wassergehaltes der Schmelze durchgeführt. Es existieren keine kongruent schmelzenden Hydrate. Bei allen ..[Text geht auf der nächsten Seite weiter]

Tab. 5.6: Löseversuche von Cellulose (DP=756) in LiCl/H2O

Zusammensetzung
der Schmelze
Temperatur
/°C
Cellulose
/Ma-%
Zeit
/h
Beobachtung
LiCl + 5H2O 90 3 7 schwache Quellung
LiCl + 3H2O 100 3 11 starke Quellung
LiCl + 2H2O 100 3 2,5/4 unendliche Quellung
LiCl + 2H2O 100 3 10 unendliche Quellung
4.2.3.3. Das System LiCl-H2O

Die Löslichkeitsexperimente in diesem System wurden unter Variation der Reaktionstemperatur und –zeit sowie des Wassergehaltes der Schmelze durchgeführt. Bei den nachfolgend aufgeführten Versuchen wurden stets 3 Ma-% elektronenbestrahlte Cellulose (e-beam) verwendet (Tab. 4.2-5).

Tab. 4.2-5: Löslichkeitsversuche im System LiCl-H2O mit je 3 Ma-% Cellulose e-beam

Nr. Zusammensetzung der SchmelzeTemperatur/ °CVersuchsdauer/ h Beobachtung
L1 LiCl/5H2O 90 7 schwache Quellung
L2 LiCl/3H2O 100 11 starke Quellung
L3 LiCl/2H2O 90/ 100 2,5/ 4 unendliche Quellung
L4 LiCl/2H2O 100 10 unendliche Quellung
Anmerkungen

Die experimentellen Ergebnisse in Tab. 5.6 wurden aus der Quelle entnommen.

Sichter
(B_martin), Qadosh

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki