FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
p_riemann
Gesichtet
No
Untersuchte Arbeit:
Seite: 27, Zeilen: 17-19
Quelle: Schindler 1923
Seite(n): 207, Zeilen: 10-15
So hielt bereits HEINE (1893) eine frühe Aussaat auf sehr dungkräftigem Boden, namentlich nach Erbsen, für sehr gefährlich. Auf einem mageren Boden empfahl er dagegen, die Septembersaat vorzuziehen. Bodenart und Bodenzustand können die Saatzeit erheblich variieren. So hielt F. Heine-Hadmersleben (Provinz Sachsen) eine frühe Aussaat auf sehr dungkräftigem Boden, namentlich nach Erbsen, für gefährlich (...) Auf einem mageren Boden ist dagegen die Septembersaat vorzuziehen. Bodenbeschaffenheit und jeweiliger Zustand des Bodens können auch zu oft recht erheblichen Verschiebungen des sonst üblichen Saattermines führen.
Anmerkungen

Keine Angabe der Quelle.

Sichter