Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Un/Fragment 014 29

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Klgn
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 14, Zeilen: 29-32
Quelle: Kunisch 1960
Seite(n): 126, Zeilen: 104-107 (FN 66)
Die tragenden theologischen Voraussetzungen für Eckharts Darstellung der Gottesgeburt in der Seele sind die Trinitätslehre Augustins und die neuplatonische Vorstellung der Emanation, des Ausgangs und Wiedereingangs der Kreatur aus Gott als der ersten Ursache.14

14 Vgl. J. KOCH , Platonismus im Mittelalter, Krefeld 1950, S. 21 ff.

66 Die tragenden theologischen Voraussetzungen sind die Trinitätslehre Augustins, der zu Eckharts Lieblingsautoren gehört, und die neuplatonische Vorstellung der Emanation, des Ausgangs und Wiedereingangs der Kreatur aus Gott als der ersten Ursache [...].
Anmerkungen
Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki