Fandom

VroniPlag Wiki

Analyse:Vhr/Fragment 011 01

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 11, Zeilen: 1-3, 6-12
Quelle: Wikipedia Buchdruck in Venedig 2013
Seite(n): 0, Zeilen: 0
[Führend war] Venedig in der Typographie und der Buchillustration. Wesentliche Veränderungen im Buchwesen wurden dort erprobt und eingeführt. [...] Die frühen deutschen Drucker arbeiteten mit Frakturschriften, in den romanischen Ländern setzte sich die Antiquaschrift durch. Die ersten Antiquaschriften wurden zwar bereits 1467 in Straßburg geschnitten, der Franzose Nicolas Jenson hat sie aber in Venedig vervollkommnet. Führend war Venedig in der Typographie, der Buchillustration und seit Aldus Manutius auch in der philologischen Qualität der Textausgaben.

Innovationen

Wesentliche Erneuerungen im Buchwesen wurden zum ersten Mal in Venedig erprobt und eingeführt. Hatten Gutenberg und die frühen deutschen Drucker vor allem mit Frakturschriften gedruckt, so setzte sich im Buchdruck der romanischen Länder die Antiqua als gebräuchliche Schrifttype durch. Zwar waren die ersten Antiqua-Schriften 1467 in Straßburg geschnitten worden, wurden aber durch den Franzosen Nicolas Jenson in Venedig vervollkommnet.

Anmerkungen

Fortsetzung von der vorigen Seite.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki