Fandom

VroniPlag Wiki

Ao/006

< Ao

31.363Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Untersuchungen zum Einfluss der Retention auf die Mineralisationsgeschwindigkeit dritter Molaren

von Dr. Andrea Otto

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ao/Fragment 006 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-07-22 21:51:29 Graf Isolan
Ao, Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Kupfer 2011, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 6, Zeilen: 1-13
Quelle: Kupfer 2011
Seite(n): 7, Zeilen: 1, 10-21
1 Einleitung

In Deutschland, aber auch in zahlreichen anderen Ländern, ist der Anteil von Ausländern mit Migrationshintergrund in der Bevölkerung in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Gemäß Integrationsbericht der Bundesregierung lebten in Deutschland im Jahr 2009 15,3 Millionen Migranten.

Aus rechtsmedizinischer Perspektive ist diese Entwicklung bereits seit einigen Jahren mit einer wachsenden Nachfrage nach forensischen Altersschätzungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbunden (Schmeling et al. 2001b). Die zu untersuchenden Personen sind Ausländer ohne gültige Ausweispapiere, die ihr Alter nicht kennen oder mutmaßlich falsch angeben. Die juristisch bedeutsamen Altersgrenzen sind in Deutschland das 14., 18. und 21. Lebensjahr (Kaatsch 2001). Auch in zahlreichen anderen europäischen Ländern liegen die rechtsrelevanten Altersgrenzen zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr (Dünkel 1997).

1. Einleitung

[...]

In Deutschland, aber auch in zahlreichen anderen Ländern, ist der Anteil von Ausländern mit Migrationshintergrund in der Bevölkerung in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Gemäß Integrationsbericht der Bundesregierung lebten in Deutschland im Jahr 2009 15,3 Millionen Migranten.

Aus rechtsmedizinischer Perspektive ist diese Entwicklung bereits seit einigen Jahren mit einer wachsenden Nachfrage nach forensischen Altersschätzungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbunden (Schmeling et al. 2001b). Die zu untersuchenden Personen sind Ausländer ohne gültige Ausweispapiere, die ihr Alter nicht kennen oder mutmaßlich falsch angeben. Die juristisch bedeutsamen Altersgrenzen sind in Deutschland das 14., 18. und 21. Lebensjahr (Kaatsch 2001). Auch in zahlreichen anderen europäischen Ländern liegen die rechtsrelevanten Altersgrenzen zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr (Dünkel 1997).

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

[2.] Ao/Fragment 006 16 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-07-22 21:54:38 Graf Isolan
Ao, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Spiegel 2010, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 6, Zeilen: 16-24
Quelle: Spiegel 2010
Seite(n): 7. 126, Zeilen: 7:li.Sp. 12-16; 126:1-5.8-17.21-24
Ihre Thesen zur Parallelgesellschaft in Berlin-Neukölln machten Richterin Kirsten Heisig zur umstrittensten Richterin der Republik. Vor ihrem Freitod hatte sie ihr Buch "Das Ende der Geduld" fertig gestellt (Heisig 2010). Heisig hatte überwiegend mit jugendlichen Intensivtätern aus Migrantenfamilien zu tun. Ihre Erfahrungen verarbeitete die Richterin im so genannten Neuköllner Modell. Es sieht unter anderem vor, jugendliche Straftäter so schnell wie möglich zu verurteilen. Zusammen mit ihren Aussagen über ein paralleles Gesellschafts- und Rechtssystem löste die Richterin eine heftig geführte gesellschaftliche Debatte aus.

57. Heisig K (2010) Das Ende der Geduld. Herder Verlag

[Seite 7]

Das Vermächtnis der Richterin Heisig Seite 126

Ihre Thesen zur Parallelgesellschaft in Berlin-Neukölln machten sie zur umstrittensten Richterin der Republik. Ende Juni nahm sich Kirsten Heisig das Leben. Vor ihrem Tod hatte sie noch das Manuskript für ihr Buch „Das Ende der Geduld“ über Jugendkriminalität fertiggestellt. Der SPIEGEL druckt Auszüge.

[Seite 126]

Kirsten Heisig war die bekannteste Jugendrichtern der Republik. Ihre Fälle kamen aus Berlin-Neukölln, dem Problembezirk der Hauptstadt. Heisig hatte übenwiegend mit jugendlichen Intensivtätern aus Migrantenfamilien zu tun, die immer wieder straffällig wurden. [...] Migranten hätten „ein paralleles Gesellschaftssystem“ entwickelt, zu dem auch ein „paralleles Rechtssystem“ gehöre. Mit solchen Aussagen löste die Richterin eine heftige Debatte aus, in der sie ihre Argumente für eine kompromisslose Haltung gegenüber diesen Tätern immer wieder öffentlich vertrat. Damit war sie nicht nur für viele ihrer Kollegen eine der umstrittensten Juristinnen der Stadt. Gegner bezeichneten Heisig als „Richterin Gnadenlos“. Ihre Erfahrungen im Gericht verarbeitete die Juristin im sogenannten Neuköllner Modell. Es sieht vor, jugendliche Straftäter so schnell wie möglich zu verurteilen. [...] Kurz vor ihrem Suizid hatte sie das Manuskript ihres ersten Buchs, „Das Ende der Geduld“, fertiggestellt, in dem sie noch einmal Konsequenz des Staates gegenüber jugendlichen Straftätern fordert.

Anmerkungen

Sicherlich umgearbeitet und gekürzt, aber unverkennbar übernommen und mit ungekennzeichneten wörtlichen Übernahmen. An einigen Stellen liegt eine 1:1-Übernahme derart vor, dass systematisch einzelne Worte durch Synonyme ersetzt werden. Ein Hinweis auf die eigentliche Quelle fehlt.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

[3.] Ao/Fragment 006 25 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-06 21:46:02 Schumann
Ao, Fragment, Gesichtet, Kupfer 2011, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 6, Zeilen: 25-33
Quelle: Kupfer 2011
Seite(n): 7, Zeilen: 22-28
Weisheitszahnmineralisation und -eruption stellen die Hauptkriterien der forensisch-odontologischen Altersschätzung in der relevanten Altersgruppe dar. Zwischenzeitlich ist der zeitliche Ablauf der Weisheitszahnmineralisation und -eruption für die einzelnen Ethnien gut untersucht. Eine Abgrenzung des 18. Lebensjahres ist aus zahnärztlicher Sicht unter Berücksichtigung aktueller Forschungsergebnisse in bestimmten Fällen möglich geworden (Olze et. al. 2010a, Olze et al. 2010b). Eine weitere Diversifizierung und Erweiterung des zur Verfügung stehenden forensisch-odontologischen Methodenspektrums ist jedoch wünschenswert.

102. Olze A, Solheim T, Schulz R, Kupfer M, Schmeling A (2010a) Evaluation of the radiographic visibility of the root pulp in the lower third molars for the purpose of forensic age estimation in living individuals. Int J Legal Med 124(3): 183-6

103. Olze A, Solheim T, Schulz R, Kupfer M, Pfeiffer H, Schmeling A (2010b) Assessment of the radiographic visibility of the periodontal ligament in the lower third molars for the purpose of forensic age estimation in living individuals. Int J Legal Med 124(5): 445-8

[Seite 7]

Weisheitszahnmineralisation und -eruption stellen die Hauptkriterien der forensisch-odontologischen Altersschätzung in der relevanten Altersgruppe dar. Zwischenzeitlich ist der zeitliche Ablauf der Weisheitszahnmineralisation und -eruption für die einzelnen Ethnien gut untersucht. Eine sichere Abgrenzung des 18. Lebensjahres ist mit den bislang zur Verfügung stehenden Untersuchungsmethoden nicht möglich. Eine Diversifizierung und Erweiterung des zur Verfügung stehenden forensisch-odontologischen Methodenspektrums ist wünschenswert.

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme. Schließt im Original unmittelbar an die in Fragment 006 01 wiedergegebene Passage an.

Die genannten Originalarbeiten nennen Kupfer als Koautor. Die signifikante Änderung des Wortlauts bei A.O. erfolgt anscheinend aufgrund der in Kupfer (2011) festgehaltenen Ergebnisse.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Graf Isolan, Zeitstempel: 20140722215655

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki