Fandom

VroniPlag Wiki

Apa/Fragment 021 23

< Apa

31.372Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hood
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 21, Zeilen: 23-29
Quelle: Wollmerstedt 2004
Seite(n): 43, Zeilen: 0
B) SMFA-Score (APPENDIX 2):

Der SMFA ist ein Bogen mit 46 Fragen in zwei Abschnitten (112). Die Fragen haben fünfstufige Antwortkategorien. Der erste Abschnitt, der Funktionsindex, besteht aus 34 Fragen. Davon betreffen 25 Fragen Schwierigkeiten bei bestimmten Tätigkeiten zum Zeitpunkt der Befragung, 9 Fragen erheben, wie oft diese Schwierigkeiten bei bestimmten Tätigkeiten auftreten. Die Fragen des Funktionsindex betreffen vier Bereiche: Tägliche Aktivitäten (10 Fragen), emotionaler Zustand (7 Fragen), Mobilität (9 Fragen) sowie Arm-/ Handfunktionen (8 Fragen). Die zweite Skala, der Beeinträchtigungsindex, besteht aus 12 Fragen, die feststellen sollen, wie sehr die [Patienten sich durch krankheitsbedingte Probleme bei Hobby, Freizeit, Ruhe, Schlaf, Arbeit und Familie beeinträchtigt fühlen (63).]

Er ist ein Fragebogen mit zwei Skalen und insgesamt 46 Items. [...] Die erste Skala – der Funktionsindex – besteht aus 34 Fragen. Die Fragen des Funktionsindex kommen aus vier Bereichen: tägliche Aktivitäten (10 Fragen – z. B. „Wie schwierig ist es für Sie, Lebensmittel oder anderes einzukaufen?“), emotionaler Zustand (7 Fragen – z. B. „Wie oft reagieren Sie auf Ihre Umgebung gereizt, z. B. schnauzen Leute an, geben spitze Antworten oder kritisieren andere leicht?“), Mobilität (9 Fragen – z. B. „Wie schwierig ist es für Sie, Treppen zu steigen?“) sowie Arm-Hand-Funktion (8 Fragen – z. B. „Wie schwierig ist es für Sie, einen kraftvollen Faustschluss auszuführen?“). 25 Items des Funktionsindex fragen danach, wie viele Schwierigkeiten in den unterschiedlichen Bereichen bestehen. Sie werden mit folgendem Antwortformat erhoben: gar nicht schwierig – ein wenig schwierig – mäßig schwierig – sehr schwierig – unmöglich. Neun Fragen erheben, wie oft Schwierigkeiten bei bestimmten Tätigkeiten auftreten, wobei folgendes Antwortformat verwendet wird: niemals – selten – gelegentlich – meistens – immer. Die zweite Skala – der Beeinträchtigungsindex – besteht aus 12 Fragen, die feststellen sollen, wie sehr die Patienten durch ihre Funktionseinschränkungen bei Hobby, Freizeit, Schlaf, Ruhe, Arbeit und Familie beeinträchtigt sind (z. B. „Probleme bei der täglichen Arbeit“).
Anmerkungen

Zeile 21 und 22 sind im obigen Text nur der Volständigkeit halber übertragen, jedoch nicht als Plagiat gewertet.

Fortsetzung auf der Folgeseite.

Sichter
Klicken (Text), KnallErbse

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki