Fandom

VroniPlag Wiki

Asc/073

< Asc

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Illness, Media, and Culture - Ein interkultureller Vergleich der Darstellung von Allergien in englischen und US-amerikanischen Lifestyle-Magazinen

von Dr. Andrea Schöndube

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Asc/Fragment 073 18 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-09-21 17:14:21 Graf Isolan
Asc, Fragment, Gesichtet, Ohlhoff 2002, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 73, Zeilen: 18-28
Quelle: Ohlhoff 2002
Seite(n): 78-79, Zeilen: 78:30 - 79:14
Über lange Zeit galten Metaphern eher als abgewertetes rhetorisches Element – etwas, das beispielsweise Politiker zur Manipulation der „Massen“ nutzen oder Literaten als poetische Zierde und Ausschmückung ihrer Werke einsetzen. Wissenschaftler hingegen haben Metaphern nur benutzt, wenn sie ihre Ergebnisse für die interessierte Öffentlichkeit publizierten, so das weit verbreitete Verständnis in den Naturwissenschaften.

Seit einiger Zeit werden Metaphern in ihrer Bedeutung auch für die Wissenschaft massiv aufgewertet. Man kann festgestellen, dass nahezu die gesamte Wissenschaft von verschiedenen metaphorischen Modellen durchzogen ist, die sehr unterschiedliche Funktionen erfüllen: Zellen flüstern, Antikörper lauern Eindringlingen auf, Feinde werden bekämpft, Freunde durchgelassen, Proteine tragen Postleitzahlen [oder Botenstoffe bewegen sich wie Emails durchs Netz.]

Über lange Zeit galten Metaphern eher als abgewertetes rhetorisches Element - etwas, das beispielsweise Politiker zur Manipulation der ‚Massen’ nutzen, oder Literaten als poetische

[Seite 79]

Zierde und Ausschmückung ihrer Werke einsetzen. WissenschaftlerInnen hingegen sollten Metaphern allenfalls nutzen, wenn sie ihre Ergebnisse für die interessierte Öffentlichkeit aufbereiten, so das weit verbreitete Verständnis in den Naturwissenschaften.

Seit einiger Zeit werden Metaphern in ihrer Bedeutung auch für die Wissenschaft massiv aufgewertet. Festgestellt wird, dass nahezu die gesamte Wissenschaft von verschiedenen metaphorischen Modellen, die sehr unterschiedliche Funktionen erfüllen, durchzogen ist.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(SleepyHollow02) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Graf Isolan, Zeitstempel: 20130921171502

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki