Fandom

VroniPlag Wiki

Ast/051

< Ast

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Strategische Steuerung von Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung im Fallpauschalen-Vergütungssystem der Diagnose Related Groups (DRG)

von Dr. Andreas Schubert

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ast/Fragment 051 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-01-30 22:21:41 Hindemith
Ast, BauernOpfer, Fischer 2000, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 51, Zeilen: 1-10
Quelle: Fischer 2000
Seite(n): 1 (online Quelle), Zeilen: -
3.4.4.3 GHM (Frankreich)

Zweck: Verwendung im Rahmen der Krankenhausbudgetierung und Benchmarking Überblick:

(auch öffentlich).

Die im Rahmen des „Programme de médicalisation des systèmes d'information“ (PMSI) entwickelten „Groupes homogènes de malades“ (GHM) stammen noch von der dritten HCFA-DRG-Version ab und sind in der Version von 1997 um AP-DRG-Elemente angereichert worden. Sie basieren auf der ICD-10 und auf dem französischen Leistungskatalog „Catalogue des actes médicaux“ (CDAM). Seit 1996 werden sie zur Budgetberechnung für die öffentlichen Krankenhäuser eingesetzt.

Verwendung im Rahmen der Krankenhausbudgetierung.

Benchmarking (auch öffentlich).

Die im Rahmen des «Programme de médicalisation des systèmes d'information» (PMSI) entwickelten «Groupes homogènes de malades» (GHM) stammen ursprünglich von der dritten HCFA-DRG-Version ab und sind in der Version von 1997 um APDRG-Elemente angereichert worden. Sie basieren auf der ICD-10 und auf dem französischen Leistungs­kata­log «Catalogue des actes médicaux» (CdAM). Seit 1996 werden sie zur Budgetberechnung für die öffentlichen Spitäler eingesetzt.

Anmerkungen

Quelle ist in Fn. 78 auf S. 50 (recht unspezifisch) genannt.

Sichter
(SleepyHollow02), Hindemith


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20160130222207

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki