Fandom

VroniPlag Wiki

Ast/124

< Ast

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Strategische Steuerung von Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung im Fallpauschalen-Vergütungssystem der Diagnose Related Groups (DRG)

von Dr. Andreas Schubert

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ast/Fragment 124 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-04-05 14:20:57 PlagProf:-)
Ast, Brüggemann 2005, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dimpfelmoser
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 124, Zeilen: 01-10, 101-102
Quelle: Brüggemann 2005
Seite(n): 142, Zeilen: 01-06, 17-21, 101-103
6.3.4.3 Vergleichsorganisation

Die betrachtete Studie basiert auf publizierten Daten der AOK und damit auf Sekundärdaten238. Aufgrund der stark eingeschränkten Kontrollmöglichkeiten dieser Daten kann der Krankenhaus-Betriebsvergleich von Staat in Bezug auf die Stellung des Vergleichssubjekts als externer Betriebsvergleich eingeordnet werden.

6.3.5 Bewertung des Ansatzes von Staat

6.3.5.1 Anforderungen an die Vergleichsobjekte

Mit seinem Ansatz zum Krankenhaus-Betriebsvergleich versucht Staat, das Dilemma der Gruppenbildungsproblematik zur Herstellung der tatsächlichen Vergleichbarkeit von Krankenhäusern Untereinheiten zu überwinden.


238 Die für die Durchführung dieser Studie erforderlichen Daten wurden im Krankenhaus-Report 1995 bzw. 1996 veröffentlicht. Vgl. hierzu Arnold/Paffrath (1995,1996) sowie Staat (2000), S. 126.

- Vergleichsorganisation

Die betrachtete Studie basiert auf publizierten Daten der AOK und damit auf Sekundärdaten413. Aufgrund der stark eingeschränkten Kontrollmöglichkeiten dieser Daten kann der Krankenhaus-Betriebsvergleich von Staat in Bezug auf die Stellung des Vergleichssubjektes somit als externer Betriebsvergleich eingeordnet werden.

[...]

- Anforderungen an die Vergleichsobjekte

Mit seinem Ansatz zum Krankenhaus-Betriebsvergleich gelingt es Staat, das Dilemma der Gruppenbildungsproblematik zur Herstellung der tatsächlichen Vergleichbarkeit von Krankenhäusern oder deren organisatorischen Untereinheiten zu überwinden 414.


413 Die für die Durchführung dieser Studie erforderlichen Daten wurden im Krankenhaus-Report 1995 bzw. 1996 veröffentlicht. Vgl. hierzu Arnold/Paffrath (1995) und (1996) sowie Staat (2000), S. 126.

414 Vgl hierzu Kapitel 5.2

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle. Fortsetzung von der Vorseite.

Sichter
(Dimpfelmoser) Schumann

[2.] Ast/Fragment 124 20 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-04-05 20:51:56 Hindemith
Ast, Brüggemann 2005, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
PlagProf:-)
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 124, Zeilen: 20-24
Quelle: Brüggemann_2005
Seite(n): 142, 143, Zeilen: 142: letzter Absatz, 143: 1 ff.
6.3.5.2 Anforderungen an die Vergleichskriterien

Der Krankenhaus-Betriebsvergleich von Staat beschränkt sich auf die Gewinnung externer Vergleichsmaßstäbe für die Effizienz. Hinsichtlich der generierten Vergleichsmaßstäbe ist festzustellen, dass mit der DEA eine technische Effizienz gemessen wird. Die monetären Bewertungen der verschiedenen Krankenhausfälle konnte Staat nur durch die Analyse von Kostendaten der untersuchten Einheiten und deren Verteilung auf identifizierte Krankheitsbilder lösen.

- Anforderungen an die Vergleichskriterien

Der Krankenhaus-Betriebsvergleich von Staat beschränkt sich auf die Gewinnung externer Vergleichsmaßstäbe für die Effizienz. Die Effektivität der Leistungserbringung findet im Ansatz von Staat keine Berücksichtigung. Jede Effi-

[Seite 143]

zienzbetrachtung bedingt jedoch die Sicherstellung und regelmäßige Überprüfung qualitativer Mindeststandards415.

Hinsichtlich der generierten Vergleichsmaßstäbe ist festzustellen, dass mit der DEA eine technische Effizienz gemessen wird. Die monetären Bewertungen der verschiedenen Krankenhausfälle durch das aktuelle Vergütungssystem werden nicht in den Vergleich einbezogen. Der von Staat gewählte Ansatz gestattet somit keine Aussagen über die wirtschaftliche Effizienz der untersuchten Krankenhäuser416.


415 Vgl hierzu und zum folgenden Kuntz/Scholtes (1999), S. 203.

416 Vgl. hierzu und zum folgenden Steinmann/Zweifel (2000), S. 215ff.

Anmerkungen

Die Quelle wird nicht genannt.

Der hintere Teil des letzten Satzes löst sich von der Quelle und wird in der Zeilenzählung nicht berücksichtigt.

Sichter
(PlagProf:-) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20160405211347

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki