Fandom

VroniPlag Wiki

Ast/Fragment 027 23

< Ast

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dimpfelmoser
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 027, Zeilen: 23-33
Quelle: Brüggemann 2005
Seite(n): 26, 27, Zeilen: 26: 20-27, 27: 01-04
2.4 Zusammenfassung des Kapitels

Krankenhäuser sind Einrichtungen, in denen Patienten Hilfeleistungen erhalten (insbesondere ärztlich-pflegerischer Art), durch die Krankheiten, Leiden oder Körperschäden festgestellt, geheilt oder gelindert werden oder Geburtshilfe geleistet wird und in denen Patienten untergebracht und versorgt werden62. Grundsätzlich unterscheidet man Krankenhäuser, die zur Behandlung akuter Fälle eingerichtet sind und Kliniken, die sich auf die Behandlung langfristiger Fälle konzentrieren. Die nachfolgenden Ausführungen gelten in erster Linie für Akutkrankenhäuser.

Die Rahmenbedingungen für Krankenhäuser im deutschen Gesundheitswesen werden im Wesentlichen durch die Prinzipien der GKV bestimmt. Die wichtigsten Strukturelemente der GKV sind die allgemeine Versicherungspflicht, der Regelleistungskatalog und das Sach-[leistungsprinzip.]


62 Vgl. Strothmann (2007), S. 8.

2.7. Zusammenfassung des Kapitels

Krankenhäuser sind Einrichtungen, in denen Patienten Hilfeleistungen, insbesondere ärztlich-pflegerischer Art, erhalten, durch die Krankheiten, Leiden oder Körperschäden festgestellt, geheilt oder gelindert werden sollen oder Geburtshilfe geleistet wird und in denen Patienten untergebracht und versorgt werden können"102. Grundsätzlich unterscheidet man Krankenhäuser, die zur Behandlung akuter Fälle eingerichtet sind, und Kliniken, die sich auf die Behandlung langfristiger Fälle konzentrieren. Die nachfolgenden Ausführungen gelten in erster Linie für Akutkrankenhäuser.

[Seite 27]

Die Rahmenbedingungen für Krankenhäuser im deutschen Gesundheitswesen werden im wesentlichen durch die Prinzipien der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bestimmt. Die wichtigsten Strukturelemente der GKV sind die allgemeine Versicherungspflicht, der Regelleistungskatalog, das Sachleistungsprinzip und Kollektivverträge zwischen der GKV und den ambulanten Leistungserbringern.


102 Eichhorn (1987), S. 7.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Bemerkenswert ist, dass der Verfasser die Anführungszeichen eines in der Quelle korrekt ausgewiesenen Zitats tilgt.

Sichter
(Dimpfelmoser) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki