Fandom

VroniPlag Wiki

Ast/Fragment 122 01

< Ast

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Dimpfelmoser
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 122, Zeilen: 01-17
Quelle: Brüggemann 2005
Seite(n): 138, 139, 140, Zeilen: 138: 23-27, 139: 01-03, 140: 01-14
[Tabelle 10: Empirische Studien zur DEA in Deutschland]

Die Übersicht der empirischen Ansätze zeigt, dass in der Studie von Staat (2000) die Input- und Output-Seite zur Anwendung der DEA durch die Einbeziehung der Bettenzahl und der Fallschwere am genauesten modelliert. Das Ziel des Krankenhaus-Betriebsvergleichs von Staat besteht darin, die DEA als Methode für einen aussagekräftigen Effizienzvergleich von Krankenhäusern empirisch zu testen.

6.3.4 Konstruktionsmerkmale

6.3.4.1 Vergleichsgruppe

Der von Staat durchgeführte Krankenhaus-Betriebsvergleich besteht aus einer Stichprobe von 108 Krankenhäusern der Grundversorgung und 52 Krankenhäusern der Regelversorgung234. Alle in die empirische Studie einbezogenen Krankenhäuser weisen Fachabteilungen für Chirurgie und Innere Medizin auf. Eine Auswahl der untersuchten Krankenhäuser nach geographischen Kriterien oder unter dem Gesichtspunkt der Konkurrenzsituation ist nicht zu erkennen.

Hinsichtlich des Anonymitätsgrades ist der Ansatz von Staat als streng anonymer Krankenhaus- Betriebsvergleich einzuordnen. So werden von ihm lediglich Teilausschnitte seiner Arbeitsergebnisse im Rahmen von wissenschaftlichen Artikeln veröffentlicht, von denen keine Rückschlüsse auf die Identität der untersuchten Krankenhäuser gezogen werden können.


234 Siehe hierzu Tabelle 2. Vgl. hierzu und zum folgenden Staat (2000), S. 126.

Die Übersicht der empirischen Ansätze zeigt, dass in der Studie von Staat (2000) die Input- und Outputseite zur Anwendung der DEA durch die Einbeziehung der Bettenzahl und der Fallschwere am detailliertesten modelliert. Im folgenden soll die Studie von Staat (2000) daher als der methodisch am weitesten entwickelte Ansatz für den deutschen Krankenhausmarkt beispielhaft dargestellt und bewertet werden.

[Seite 139]

Das Ziel des Krankenhaus-Betriebsvergleichs von Staat besteht darin, die DEA als Methode für einen aussagekräftigen Effizienzvergleich von Krankenhäusern empirisch zu testen234. [...]

[Tabelle 6.2-3: Empirische Studien zur Data Envelopment Analysis (DEA) in Deutschland.]

[Seite 140]

Konstruktionsmerkmale

- Vergleichsgruppe

Der von Staat durchgeführte Krankenhaus-Betriebsvergleich besteht aus einer Stichprobe von 108 Krankenhäusern der Grundversorgung und 52 Krankenhäusern der Regelversorgung406. Alle in die empirische Studie einbezogenen Krankenhäuser weisen Fachabteilungen für Chirurgie und Innere Medizin auf407. Eine Auswahl der untersuchten Krankenhäuser nach geographischen Kriterien oder unter dem Gesichtspunkt der Konkurrenzsituation ist nicht zu erkennen.

Hinsichtlich des Anonymitätsgrades ist der Ansatz von Staat als streng anonymer Krankenhaus-Betriebsvergleich einzuordnen. So werden von Staat lediglich Teilausschnitte seiner Arbeitsergebnisse im Rahmen von wissenschaftlichen Artikel veröffentlicht, von denen keine Rückschlüsse auf die Identität der untersuchten Krankenhäuser gezogen werden können.


406 siehe Tabelle 6.2-3. Vgl. hierzu und zum folgenden Staat (2000), S. 126.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle. Fortsetzung von der Vorseite.

Sichter
(Dimpfelmoser) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki