Fandom

VroniPlag Wiki

Bds/137

< Bds

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ökologische Modernisierung der PVC-Branche in Deutschland

von Bijan Djir-Sarai

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Bds/Fragment 137 09 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 10:00:43 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, Jacob 1999b, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hotznplotz, Dr. Simplicius
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 137, Zeilen: 04-13
Quelle: Jacob 1999b
Seite(n): 067, Zeilen: 08-20
Die AgPU ist zwar formal nicht in der Lage, für ihre Mitglieder bindende

Beschlüsse zu fassen, dennoch wird sie von allen Beteiligten der Branche als überaus einflussreich eingeschätzt. Bei der Bestimmung der Unternehmenspolitik wird die AgPU von Unternehmensvertretern regelmäßig als wichtiger Gesprächspartner genannt. Im Zentrum der Arbeit der AgPU stehen ihre festgelegten Grundsätze, nach denen die PVC-Branche eine sichere Herstellungsweise für sichere Produkte anzuwenden sucht, Umweltschutz aus eigener Verantwortung, auch ohne staatliche Auflagen, betreibt und der Dialog mit der Öffentlichkeit als wichtiges Instrument angesehen wird, um Umweltschutz und Produktsicherheit zu vermitteln und zu verbessern.

Der Verband der Chemischen Industrie ist formal nicht in der Lage, für seine Mitglieder bindende Beschlüsse zu fassen. Dennoch wird der Verband von allen Beteiligten als überaus einflußreich eingeschätzt. Bei der Bestimmung der Unternehmenspolitik wird der VCI von Unternehmensvertretern regelmäßig als wichtiger Gesprächspartner genannt. [...] In deren Zentrum stehen drei Grundsätze, nach denen (1) die chemische Industrie eine sichere Produktionsweise für sichere Produkte anzuwenden sucht, (2) Umweltschutz aus eigener Verantwortung, auch ohne staatliche Auflagen Maßnahmen betrieben wird und (3) der Dialog mit der Öffentlichkeit als ein wichtiges Instrument gesehen wird, um Umweltschutz und Produktsicherheit zu vermitteln und zu verbessern.
Anmerkungen

Keine Quellenangabe. Der Verfasser überträgt einfach eine Beschreibung des Verbandes der Chemischen Industrie von Jacob auf die Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt, wobei er nur den Namen und die Branchenbezeichnung austauscht.

Sichter
Dr. Simplicius


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hotznplotz, Zeitstempel: 20110802202757

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki