Fandom

VroniPlag Wiki

KayH

Admin
6.738 Bearbeitungen in diesem Wiki seit
2. April 2011

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

  • KayH

    Ich mach Schluß

    14. März 2013 von KayH

    Wissenschaftlich sind wir Wir sind besser im GuttenPlag Wiki aufgehoben, finde ich.

    Ganzen Beitrag lesen >
  • KayH
    Der Vorwurf der zitatlosen Übernahme von Gedanken ist - gerade im wissenschaftlichen Bereich - in hohem Maße geeignet, das Ansehen und die Reputation eines Betroffenen zu schädigen und ehrenrührig zu sein, so dass trotz der dem Äußernden zur Seite stehenden Wissenschaftsfreiheit und unabhängig davon, ob es sich hier um eine Tatsachenbehauptung oder Meinungsäußerung handelt, bei Fehlen jeglicher Anknüpfungstatsachen für eine solche Äußerung das Persönlichkeitsrecht des Betroffenen überwiegt. (Leitsatz)

    Link?

    Ganzen Beitrag lesen >
  • KayH

    [1]

    Ganzen Beitrag lesen >
  • KayH
    Der Papst, so teilte der Vatikan mit, wolle dazu statt roter Schuhe die braunen Schuhe tragen, die ihm Handwerker 2012 in Mexiko geschenkt hatten. Ob ihm dieses eine Paar Schuhe ausreicht, blieb zunächst offen.
    Leider nicht die einzige ungeklärte Frage. Unklar ist auch, wie Benedikt künftig mit all den anderen päpstlichen Ehrentiteln umgeht, Primas von Italien, Stellvertreter Christi auf Erden, Knecht der Diener Gottes usw. Gibt es einen Knecht emeritus?
    Falls Benedikt auf all diese Beinamen verzichten soll, darf er dann als Kompensation wieder seinen Doktortitel führen? Und falls seine Dissertation sich eines Tages als Plagiat herausstellt, wäre er dann in seiner Funktion als zurückgetretener Papst und römischer emeritierter Pontifex noch h…
    Ganzen Beitrag lesen >
  • KayH

    In einem längeren Interview mit der Frankfurter Rundschau stellte Christoph Markschies, Vizepräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, unlängst ein wissenschaftshistorisch orientiertes Forschungsprojekt Zitat und Paraphrase vor: "Die Arbeit ist auf zweieinhalb Jahre angelegt und zielt auf 'präzise Begriffsdefinitionen' und die Erhebung von Standards."[1] Da hab ich doch gleich mal geschaut, was an der BBAW bislang so an Vorarbeiten zum Thema vorliegt und stieß dabei zufällig auf:

    Prof. Dr. Reinhard Gaier und Prof. Dr. Stephan Lorenz haben am 1. Juni 2010 beim Landgericht Hamburg jeweils eine einstweilige Verfügung erwirkt, wonach dem Vittorio Klostermann Verlag verboten wird, weiter verbreiten zu lassen, sie hätten best…
    Ganzen Beitrag lesen >

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki