Fandom

VroniPlag Wiki

Kommentare2

Was wir fordern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ich weiß nicht, wer das vor kurzem im Pressespiegel eingetragen hat, diesen Satz mit "Wir bitten die Medien um Verständnis" und etwas über das Abarbeiten der Presseanfragen und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Dabei stört mich das "wir". Dabei läuft das zur Zeit über nur ein Formular und wird von einzelnen gelesen und bearbeitet. Meinetwegen. Schließlich ist es viel Arbeit, muss gemacht werden, und es kommen ja wirklich immer wieder die gleichen Fragen. Dank also an die, die sich diesen Fragen aufopferungsvoll stellen. Dabei kann natürlich jeder auch nebenbei z.B. Interviews geben, wenn er das möchte. Aber dann bitte für sich selbst und nicht für das Wiki sprechen. Wir haben keine Anführer und keine Sprecher. Deswegen heißt es ja Wiki.
Daher bitte alle "Wir"-Statements vermeiden. Das geht nicht. Ihr sprecht nicht für mich, nicht für alle, und nicht für das Wiki.
Und wenn es etwas gibt, was der Presse zu sagen ist, dann bitte signieren. Oder persönlich sagen. Dazu gibt es Benutzerseiten, z.B. das Blog, so wie hier. Oder Ihr formuliert es so, dass sich alle anderen im Wiki damit identifzieren können, dann ist es ja auch ok.

Ich sag ja nichts dagegen: "Wir suchen Helfer." Das ist klar.
Persönliche Interviews, ok. Gemeinsam ein FAQ erarbeiten - toll. Aber ich will nicht dauernd hier lesen müssen "Wir sagen der Presse" oder "Wir fordern Open Access" (!!). Dann müsst Ihr einen Verein machen und ein Impressum und dann könnt Ihr fordern.
Ansonsten sprecht bitte für Euch und nicht für alle.
Dazu wäre das hier die falsche Plattform. Dann macht etwas anderes auf und verlinkt darauf.

Im Wiki sollte sich die Arbeit auf die inhaltliche Dokumentation von Plagiaten richten. Und die Beschreibung von Sachverhalten, die sich überprüfen lassen, auf Fakten beruhen und daher auch leicht von allen gemeinsam bearbeitet werden können.

Das Wiki ist keine Zeitung, redaktionelle Beiträge sollten auf ein Minimum begrenzt bleiben. Viele tolle Leute haben tolle Sachen zu sagen. Am besten Ihr schreibt sie in den Blog-Teil oder Diksussionsteil und signiert sie, wenn sie Eure Meinungen ausdrücken. Oder wenn es Sachen sind, die interessante zusätzliche Punkte betreffen. Ihr bietet doch sonst wenn Ihr die Front breitzieht und für das ganze Wiki sprecht auch unnötige Angriffsfläche. Das gleiche gilt natürlich für politische Forderungen. Spätestens da sollte es klar werden, dass wir dann aus dem sicheren Fahrwasser rauskommen.

Daher: Was "wir" fordern, das sollte auf den persönlichen Seiten stehen, oder signiert sein. Auf der Hauptseite haben wir die Zielsetzung des Wikis beschrieben. Wenn das Stellen von Forderungen eine neue Zielsetzung sein soll, dann müssen wir das da einarbeiten. Aber ich glaube, wir fahren eigentlich sehr gut so, wie es bisher läuft.

Und es läuft sehr gut. Wir werden täglich in Printpresse, Radio, Internet und Fernsehen gezeigt. Das ist viel wert. Das erhalten wir dadurch, dass wir uns auf eine Sache konzentrieren, die wir sehr gut können. Plagiate finden und dokumentieren. Dass ich mit dabei sein und mit beitragen kann, freut mich sehr. Und dass so viele dabei mithelfen ist eine tolle Sache. Daher ziehe ich auch meinen Hut vor allen, die hier Ihre Zeit und Mühe einbringen: "You rock!" (Zitat: GuttenPlag-Wiki)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki