Fandom

VroniPlag Wiki

Cad/014

< Cad

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bedeutung des PPARγ Pro 12 Ala Polymorphismus für die Regulation der lokalen Lipolyse

von Dr. Christoph Dopslaff

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Cad/Fragment 014 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-04-10 22:04:47 Hindemith
Cad, Fragment, Gesichtet, Hauer 2003, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Klgn
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 14, Zeilen: 1-5
Quelle: Hauer 2003
Seite(n): 15,16, Zeilen: 15: 25-28,16: 1-2
[Erst in der letzten Zeit wurde von verschiedenen Arbeitsgruppen mit Hilfe von] Muskelbiopsien oder CT gezeigt [74-76], dass nicht-diabetische Personen mit verminderter Insulinsensitivität einen erhöhten Pool an intramuskulärem Fett aufweisen. Sowohl bei Pima-Indianern, als auch bei post-menopausalen Frauen bestanden klare und statistisch unabhängige Zusammenhänge zwischen den Parametern der Insulinresistenz und den intramuskulären Triglyzeriden.

[74] Goodpaster BH, Thaete FL, Simoneau JA, Kelley DE. : Subcutaneous abdominal fat and thigh muscle composition predict insulin sensitivity independently of visceral fat. Diabetes 46:1579-1585, 1997

[75] Pan DA, Lillioja S, Kriketos AD, Milner MR, Baur LA, Bogardus C, Jenkins AB, Storlien LH. : Skeletal muscle triglyceride levels are inversely related to insulin action. Diabetes 46:983-988, 1997

[76] Phillips DI, Caddy S, Ilic V, Fielding BA, Frayn KN, Borthwick AC, Taylor R. : Intramuscular triglyceride and muscle insulin sensitivity: evidence for a relationship in nondiabetic subjects. Metabolism 45:947-950, 1996

[S. 15]

Erst in der letzten Zeit wurde von verschiedenen Arbeitsgruppen mit Hilfe von Muskelbiopsien oder CT gezeigt [74-76], dass nicht-diabetische Personen mit verminderter Insulinsensitivität einen erhöhten Pool an intramuskulärem Fett aufweisen. Sowohl bei Pima-Indianern, als auch bei post-menopausalen Frauen

[S. 16]

bestanden klare und statistisch unabhängige Zusammenhänge zwischen den Parametern der Insulinresistenz und den intramuskulären Triglyzeriden.


[74] Goodpaster BH, Thaete FL, Simoneau JA, Kelley DE. : Subcutaneous abdominal fat and thigh muscle composition predict insulin sensitivity independently of visceral fat. Diabetes 46:1579-1585, 1997

[75] Pan DA, Lillioja S, Kriketos AD, Milner MR, Baur LA, Bogardus C, Jenkins AB, Storlien LH. : Skeletal muscle triglyceride levels are inversely related to insulin action. Diabetes 46:983-988, 1997

[76] Phillips DI, Caddy S, Ilic V, Fielding BA, Frayn KN, Borthwick AC, Taylor R. : Intramuscular triglyceride and muscle insulin sensitivity: evidence for a relationship in nondiabetic subjects. Metabolism 45:947-950, 1996

Anmerkungen

Die Quelle wird in der gesamten Arbeit nicht genannt.

Sichter
(Klgn) Singulus


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20140410220913

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki