Fandom

VroniPlag Wiki

Chg/Fragment 119 02

< Chg

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 119, Zeilen: 2-9
Quelle: Köhler 1999
Seite(n): 84 f., Zeilen: 84: 30 ff.; 85: 1 f.
[...].397 Mit dem von der EZB festgesetzten Zinssatz für Übernachtkredite wird eine Obergrenze am Geldmarkt festgelegt. Banken gleichen Liquiditätsfehlbeträge nämlich am Geldmarkt nur aus, wenn dort die Zinssätze niedriger sind als der Zinssatz für Übernachtkredite. Auf der anderen Seite fixiert die EZB mit dem von ihr festgelegte [sic] Zinssatz für Übernachteinlagen eine Zinsuntergrenze am Geldmarkt, denn die Banken werden Übernachtliquidität nur am Geldmarkt anlegen, solange die Geldmarktsätze höher sind als der Zinssatz für Übernachteinlagen.

397 Siehe zum folgenden Köhler, Vertragliche Grundlagen der Europäischen Währungsunion, 1999, S. 84.

Mit dem von der EZB festgesetzten Zinssatz für Übernachtkredite wird eine Zinsobergrenze am Geldmarkt festgelegt. Banken gleichen nämlich Liquiditätsfehlbeträge am Geldmarkt nur aus, wenn dort die Zinssätze niedriger sind als der Zinssatz für Übernachtkredite. Auf der anderen Seite fixiert die EZB mit dem von ihr festgelegten Zinssatz für Übernachteinlagen eine Zinsuntergrenze am Geldmarkt. Banken werden nämlich Übernachtliquidität nur am Geldmarkt anlegen, solange

[Seite 85:]

die Geldmarktsätze höher sind als der Zinssatz für Übernachteinlagen.

Anmerkungen

Quelle ist in Fn. 397 genannt. Es fehlen nur Anführungszeichen.

Sichter
(SleepyHollow02), PlagProf:-)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki