Fandom

VroniPlag Wiki

Chk/Fragment 041 04

< Chk

31.359Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 41, Zeilen: 4-11, 13-15
Quelle: MSZ 1989
Seite(n): 1 (Internetversion), Zeilen: -
Die geistige Leistung des Rechnens besteht wesentlich in Aufmerksamkeit, in der peinlichen Beachtung eines feststehenden Verfahrens, auf dessen aktuellen Stand aufgepaßt werden muß („eins im Sinn“ beim Überschreiten des Stellenwerts im schriftlichen Addieren z.B.). Denn die Zahlen sind Denkinhalte, deren Prinzip die ganz abstrakte und äußerliche Beziehung ist, und die Schwierigkeit, den begriffslosen Inhalt festzuhalten, macht eine sachliche Darstellung absolut notwendig. Die Entwicklung eines Zeichensystems fixiert die Zahlen für den Verstand. Und sie erlaubt, die den Zahlen eigentümlichen Operationen auszuführen; [...] Auch die Anwendung der mathematischen Gesetze von Quantitäten auf diese Zeichen, insofern es ein Zusammenfassen und Trennen, Prüfen auf Gleichheit und Ungleichheit ist, kann ganz mechanisch erfolgen. Die geistige Leistung des Rechnen [sic] besteht wesentlich in Aufmerksamkeit, in der peinlichen Beachtung eines feststehenden Verfahrens, auf dessen aktuellen Stand er aufpaßt ("eins im Sinn") und dessen fällige Schritte er ebenso auswendig, d.h. ohne zu denken, weiß wie die unterwegs einzusetzenden Teilresultate ("Kleines Einmaleins"). [...]

[...]

[...] Das naheliegende Anwendungsfeld solchen Rechnens bieten die Zahlen, also Denkinhalte, deren Prinzip die ganz abstrakte und äußerliche Beziehung ist, ein Zusammenfassen und Trennen, Prüfen auf Gleichheit und Ungleichheit. Bei den Zahlen macht die Schwierigkeit, den begriffslosen Inhalt festzuhalten, eine sachliche Darstellung absolut notwendig. Die Entwicklung eines Zeichensystems, das Zahlen nicht nur für den Verstand zu fixieren, sondern auch die ihnen eigentümlichen Operationen auszuführen erlaubt, ist ein historisch bedeutender, allerhand Einsicht in die Arithmetik einschließender Schritt;

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

(Seiten- und Zeilenangaben erfolgen gemäß der Druckausgabe von Chk.)

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki