Fandom

VroniPlag Wiki

Cl/Fragment 033 01

< Cl

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 33, Zeilen: 1ff (komplett)
Quelle: Kleinheinz 2000
Seite(n): 50, 51, Zeilen: 50: 17ff; 51. 1ff
- Spülen mit Leitungswasser

- Dehydratation über eine aufsteigende Alkoholreihe (50 % - 70 % - 96 % - 100 %)

- 5-10 min Xylol zum Alkoholentzug

- Eindecken der Gewebeschnitte mit Metacrylat (DePeX)


Protokoll für den von Willebrand Faktor

- Entparaffinieren der Schnitte mit Xylol für 2 x 10 min

- Rehydratation über eine absteigende Alkoholreihe (100 % - 96 % - 70 %) für jeweils 10 min

- Blockierung der endogenen Peroxydase durch Inkubation für 15 min in 3% Hydrogenperoxidase-Lösung

- Spülen mit Aqua dest.

- Antigendemaskierung durch Kochen in 10 mM Citratpuffer (pH 6,0) für 2 -3 min im Schnellkochtopf

- Spülen mit 0,1 M Tris-HCL-Puffer (pH 7,6)

- 45 min Inkubation bei RT mit Primärantikörper (die optimale Verdünnung wurde im Vorfeld ausgetestet und betrug 1:100)

- Spülen mit Puffer

- 30 min Inkubation bei RT mit universal secondary antibody (Verdünnung 1 : 100)

- Spülen mit Puffer

- 30 min Inkubation bei RT mit ABC-Reagenz

- Spülen mit Puffer

- 6 min Inkubation bei RT mit Peroxidase-Chromogen-Substrat

- Spülen mit Puffer

- 2-3 sec Inkubation bei RT mit Hämatoxylin zur Gegenfärbung

- Spülen mit Leitungswasser

- Dehydratation über eine aufsteigende Alkoholreihe (50 % - 70 % - 96 % - 100 %)

- Spülen mit Leitungswasser

- Dehydratation über eine aufsteigende Alkoholreihe (50 % - 70 % - 96 % - 100 %)

- 5-10 min Xylol zum Alkoholentzug

- Eindecken der Gewebeschnitte mit Metacrylat (DePeX)

Protokoll für den von Willebrand Faktor

- Entparaffinieren der Schnitte mit Xylol für 2 x 10 min

- Rehydratation über eine absteigende Alkoholreihe (100 % - 96 % - 70 %) für jeweils 10 min

- Blockierung der endogenen Peroxydase durch Inkubation für 15 min in 3% Hydrogenperoxidase-Lösung

- Spülen mit Aqua dest.

- Antigendemaskierung durch Kochen in 10 mM Citratpuffer (pH 6,0) für 2 -3 min im Schnellkochtopf

- Spülen mit 0,1 M Tris-HCL-Puffer (pH 7,6)

[Seite 51]

- 45 min Inkubation bei RT mit Primärantikörper (die optimale Verdünnung wurde im Vorfeld ausgetestet und betrug 1:100)

- Spülen mit Puffer

- 30 min Inkubation bei RT mit universal secondary antibody (Verdünnung 1 : 100)

- Spülen mit Puffer

- 30 min Inkubation bei RT mit ABC-Reagenz

- Spülen mit Puffer

- 6 min Inkubation bei RT mit Peroxidase-Chromogen-Substrat

- Spülen mit Puffer

- 2-3 sec Inkubation bei RT mit Hämatoxylin zur Gegenfärbung

- Spülen mit Leitungswasser

- Dehydratation über eine aufsteigende Alkoholreihe (50 % - 70 % - 96 % - 100 %)

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Es handelt sich zwar um Versuchsprotokolle, bei denen eine Variation des Wortlauts keinen Sinn macht, aber es ist unverständlich warum hier Kleinheinz (2000) nicht erwähnt wird.

Sichter
(Hindemith), WiseWoman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki