Fandom

VroniPlag Wiki

Cls/073

< Cls

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Verbrennungen und ihre Bedeutung in der Biomedizin. Eine szientometrische Analyse

von Dr. Claudia Sudik

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Cls/Fragment 073 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-12-06 22:46:45 WiseWoman
Cls, Fragment, Gesichtet, Rospino 2009, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 73, Zeilen: 1ff (komplett)
Quelle: Rospino 2009
Seite(n): 68, Zeilen: 1ff
4 Diskussion

Intention der vorliegenden Arbeit ist eine szientometrische Analyse der Gesamtheit der bisher veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Verbrennungen. Dabei sollen die wissenschaftliche Produktivität der Forschungseinrichtungen einzelner Länder bzw. Regionen, der einschlägigen Fachzeitschriften und der Autoren hinsichtlich ihrer Veröffentlichungen zum Thema Verbrennungen untersucht werden, um auf diesem Wege Entwicklungen in der weltweiten Brandverletztenforschung aufzuzeigen.

Einen Überblick über die inhaltlichen Schwerpunkte der Arbeiten und ihre Zusammenhänge wird in vorliegender Arbeit durch die Analyse internationaler Kooperationen, die zur Veröffentlichung verbrennungsspezifischer Artikel führten, mittels bibliographischer Methoden untersucht und evaluiert.

Über detaillierte Zitationsanalysen lassen sich Rückschlüsse über die qualitative Bedeutung einzelner Arbeiten oder Autoren ziehen und Thesen über die Bedeutung einzelner Arbeiten, Autoren und spezifischer Fachgebiete aufstellen.

Bei dieser Aufarbeitung steht nicht die Darstellung absoluter Zahlen im Vordergrund, sondern vielmehr der Versuch, Schwerpunkte im zeitlichen Verlauf der Verbrennungsforschung aufzuzeigen, um deren Bedeutung interpretieren zu können.

4.1 Methodische Diskussion

Die bibliographischen Analysen dieser Arbeit erfolgen mittels verschiedener szientometrischer Methoden und Kenngrößen, die im Folgenden einer kritischen Betrachtung und qualitativen Bewertung unterzogen werden sollen. Auch die der Arbeit zu Grunde liegenden Datenbanken werden hinsichtlich ihrer Funktionsweise und den Analyse-Optionen beurteilt.

4.1.1 Beurteilung der Datenquellen

Die zur Analyse verwendeten Meta-Datenbanken, das ISI-Web of Science des Institute for Scientific Information und die PubMed-Online-Datenbank der National Library of Medicine, gehören zu den weltweit größten biomedizinischen Datenbanken. Hier werden zahlreiche medizinische Fachzeitschriften katalogisiert, regelmäßig aktualisiert und dem Benutzer in exorbitanten Datenpaketen zugänglich gemacht. Die Literaturquellen beider Datenbanken sind unter wissenschaftlichen Publizisten mittlerweile etabliert und gelten als Grundlage bei der Literaturrecherche [eines Großteils der erscheinenden wissenschaftlichen Arbeiten.]

4 Diskussion

Intention der vorliegenden Arbeit ist eine szientometrische Analyse der Gesamtheit der bisher veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Masern. Dabei sollen die wissenschaftliche Produktivität der Forschungseinrichtungen einzelner Länder bzw. Regionen, der einschlägigen Fachzeitschriften und der Autoren hinsichtlich ihrer Veröffentlichungen zum Thema Masern untersucht werden, um auf diesem Wege Entwicklungen und Tendenzen in der weltweiten Masernforschung aufzuzeigen. Auch die Bedeutung internationaler Kooperationen, die zur Veröffentlichung masernspezifischer Artikel führen, wird in dieser Arbeit untersucht und evaluiert. Dabei wird ein allgemeiner Überblick über Zusammenhänge und inhaltliche Schwerpunkte der Arbeiten vermittelt. Durch detaillierte Zitationsanalysen können darüber hinaus Rückschlüsse gezogen werden, die es ermöglichen, Thesen über die Bedeutung einzelner Arbeiten oder Autoren und das Interesse spezifischer Fachgebiete aufzustellen. Bei dieser Aufarbeitung steht nicht die Darstellung absoluter Zahlen im Vordergrund, sondern vielmehr der Versuch, Schwerpunkte im zeitlichen Verlauf der Masernforschung aufzuzeigen, um deren Bedeutung interpretieren zu können.

4.1 Methodische Diskussion

Die bibliographischen Analysen dieser Arbeit erfolgten unter Zuhilfenahme verschiedener szientometrischer Methoden und Kenngrößen, die im Folgenden einer kritischen Betrachtung unterzogen werden sollen, um somit qualitativ bewertet werden zu können. Auch die der Arbeit zu Grunde liegenden Datenbanken werden hinsichtlich ihrer Funktionsweise und der mit ihnen möglichen Analyse- Optionen beurteilt.

4.1.1 Beurteilung der Datenquellen

Bei den verwendeten Meta- Datenbanken, die zur Analyse verwendet wurden, handelt es sich um das ISI-Web of Science vom Institute for Scientific Information und die PubMed- Online-Datenbank von der National Library of Medicine, die beide zu den weltweit größten biomedizinischen Datenbanken gehören. In ihnen wird eine Vielzahl medizinischer Fachzeitschriften katalogisiert, regelmäßig aktualisiert und dem Benutzer in gewaltigen Datenpaketen zugänglich gemacht. Die Quellen der beiden Datenbanken gelten als Plattform bei der Literaturrecherche eines Großteils der erscheinenden wissenschaftlichen Arbeiten.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith)


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20141206224724

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki