Fandom

VroniPlag Wiki

Cls/Fragment 023 13

< Cls

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 23, Zeilen: 13-33
Quelle: Rospino 2009
Seite(n): 21, Zeilen: 6ff
Neben einer regelmäßigen, fristgerechten Erscheinungsweise der Zeitschrift mit vollständigen bibliographischen Angaben in Fuß- und Endnoten gilt die routinemäßige Anwendung des Peer-Review-Verfahrens zur Beurteilung wissenschaftlicher Arbeiten durch unabhängige Gutachter, die sogenannten Peers (engl. für Ebenbürtige; Gleichrangige), als Qualitätskriterium. Weiterhin müssen die Publikationen einen Titel und sogenannte Keywords aufweisen. Seit 1991 muss jeder Artikel darüber hinaus in einem Abstract in englischer Sprache zusammengefasst sein. Die wissenschaftliche Güte einer Zeitschrift wird hier auch an ihrer Zitationsrate bemessen. Die Aktualisierung der Datenbank erfolgt wöchentlich mit einer Erweiterung des Katalogs um etwa 25.000 neue Artikel und 500.000 zitierte Referenzen.

Einzelne Untersuchungen dieser Arbeit werden zur Erstellung von Zitationsanalysen von bis zu 10.000 Publikationen mit dem Citation Report des ISI - Web of Knowledge durchgeführt, um nachvollziehen zu können, wie häufig eine Publikation insgesamt sowohl in den einzelnen Jahren als auch im Durchschnitt jährlich zitiert wurde.

2.1.3 PubMed- Online Datenbank der National Library of Medicine der USA

Einzelne Analysen der vorliegenden Arbeit erfolgten über die Online-Datenbank PubMed, einer Meta-Datenbank der United States National Library of Medicine (NLM) für medizinische Publikationen, in der kostenfrei systematisch Daten abgefragt und Recherchen in der Referenzdatenbank Medical Literature Analysis and Retrieval System Online (MEDLINE) erfolgen können [123].


123. McEntyre, J. and D. Lipman, Pubmed: Bridging the information gap. Canadian Medical Association Journal, 2001. 164: p. 1317–1319.

Zu diesen Kriterien, deren Erfüllung eine Berücksichtigung im WoS ermöglicht, gehören neben der regelmäßigen, fristgerechten Erscheinungsweise sowohl die Vollständigkeit bibliographischer Angaben in Fuß- und Endnoten als auch die routinemäßige Anwendung von Peer-Review-Verfahren. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren zur Beurteilung von wissenschaftlichen Arbeiten im Wissenschaftsbetrieb oder Projekten in Unternehmen durch unabhängige Gutachter, die sogenannten Peers (engl. für Ebenbürtige; Gleichrangige) mit dem Ziel der Qualitätssicherung. Des Weiteren müssen die Publikationen einen Titel und sogenannte Keywords aufweisen. Seit dem Jahr 1991 muss jeder Artikel darüber hinaus in einem Abstract in englischer Sprache zusammengefasst sein. Ein zusätzliches Standardkriterium stellt außerdem die Anzahl der Zitierungen, die eine Zeitschrift für sich verbuchen kann, dar. Etwa alle zwei Wochen werden neue Zeitschriften als Quelle aufgenommen oder alte Zeitschriften entfernt, so dass dabei ungefähr 25.000 neue Artikel und 500.000 zitierte Referenzen zusätzlich in die Datenbank inkorporiert werden, dies entspricht einem Anteil von etwa 10-12% des gesichteten Materials.

Einzelne Untersuchungen dieser Arbeit werden mit dem Citation Report des ISI - Web of Knowledge durchgeführt, ein Werkzeug, mit dem die zitierten Referenzen von bis zu 10.000 Publikationen in einem Schritt analysiert werden können, um wiederum nachvollziehen zu können, wie häufig eine Publikation insgesamt sowohl in den einzelnen Jahren als auch im Durchschnitt jährlich zitiert wurde. Damit kann eine umfangreiche Zitationsanalyse erarbeitet werden.

2.1.3 PubMed- Online Datenbank der National Library of Medicine der USA

Die Analysen der vorliegenden Arbeit erfolgten teilweise auch über die Online- Datenbank PubMed, eine Datenbank der United States National Library of Medicine (NLM). Über diese Suchplattform können kostenfrei systematisch Daten abgefragt werden. Eine Recherche in der Referenzdatenbank Medical Literature Analysis and Retrieval System Online (MEDLINE) der NLM kann ebenfalls erfolgen.

Anmerkungen

Der angegebener Verweis (McEntyre & Lipman) stellt kein Beleg für der Aussage dar. Ein sonstiger Verweis auf eine Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith), WiseWoman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki