Fandom

VroniPlag Wiki

Db/043

< Db

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die außenpolitische Stellung der Türkei im Nahen und Mittleren Osten, besonders nach dem Kalten Krieg bis Ende 1999, Kontinuität oder Wandel?

von Dr. Derya Biyikli

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Db/Fragment 043 21 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-07 13:29:01 Schumann
BauernOpfer, Bucher-Dinç 1996, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 43, Zeilen: 21-26
Quelle: Bucher-Dinç 1996
Seite(n): 64, Zeilen: 8-12
Für die Sowjetunion war nach den Schrecken des Krieges eine adäquate Sicherheit im Schwarzen Meer und die freie Durchquerung von Bosporus und Dardanellen ein vitales Sicherheitsinteresse; die Türkei fürchtete die sowjetische Dominanz auf türkischem Territorium, sobald die UdSSR an den Meerengen militärische Stützpunkte errichten würde. 187

187 Vgl. Bucher-Dinc [sic] Gabriele: Die Türkei und die Sowjetunion 1945-1990, Beziehungen im Zeichen von Konfrontation und Kooperation, ZfTS 1/96, S.. [sic] 64

Für die Sowjetunion war nach den Schrecken des Krieges eine adäquate Sicherheit im Schwarzen Meer und die freie Durchquerung von Bosporus und Dardanellen ein vitales Sicherheitsinteresse; die Türkei fürchtete die sowjetische Dominanz auf türkischem Territorium, sobald die UdSSR an den Meerengen militärische Stützpunkte errichten würde.7

7 R. Pöschl: Vom Neutralismus zur Blockpolitik. Hintergründe der Wende in der türkischen Außenpolitik nach Kemal Atatürk, München 1985, S.256. [sic]

Anmerkungen

Trotz wortwörtlicher Übernahme wird nur mit "Vgl." auf die Quelle verwiesen.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

[2.] Db/Fragment 043 29 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-11-25 21:56:52 Guckar
Akkaya et al. 1998, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 43, Zeilen: 29-31
Quelle: Akkaya et al. 1998
Seite(n): 23, Zeilen: 8-10, 12-16
Ohne Unterstützung durch eine der Westmächte lehnte die Türkei die Forderungen der Sowjetunion ab und riskierte dabei eine Eskalation des Konfliktes. Vor dem Hintergrund des zunehmenden [Einflusses der USA in Westeuropa als „Ordnungsmacht“ bemühte sich die Türkei um die Unterstützung durch die USA.] Ohne Unterstützung durch eine der Westmächte, lehnte die Türkei die Forderungen der UdSSR ab und riskierte dabei eine Eskalation des Konfliktes. [...] Vor dem Hintergrund des zunehmenden Einflusses der USA in Westeuropa als „Ordnungsmacht“, der sich verändernden Kräfteverhältnisse in Südeuropa und der sich aufbauenden Fronten zwischen den USA und der UdSSR bemühte sich die Türkei deutlicher um die Unterstützung durch die USA.
Anmerkungen

Im zweiten Satz gekürzt aber ansonsten wortwörtlich übereinstimmend (einzige Ausnahme: UdSSR wird zu Sowjetunion).

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20131125215702

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki