Fandom

VroniPlag Wiki

Db/213

< Db

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die außenpolitische Stellung der Türkei im Nahen und Mittleren Osten, besonders nach dem Kalten Krieg bis Ende 1999, Kontinuität oder Wandel?

von Dr. Derya Biyikli

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Db/Fragment 213 28 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-08 20:55:01 Schumann
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Şen 1992

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 213, Zeilen: 28-36
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 268, Zeilen: 16-24
7. Seit Februar 1992 leistet das türkische Außenministerium Aus- und Weiterbildungshilfe für die Diplomaten der neuen Turkstaaten. 47 neue Diplomaten dieser Staaten haben bereits Kurse in der Türkei absolviert und Zeugnisse bekommen. Besonders aktiv ist das Außenministerium bei den Fortbildungsmaßnahmen für Kirgistan und Aserbaidschan, die der Türkei im außenpolitischen Bereich sehr nahe stehen. Zusätzlich zu den beratenden Tätigkeiten hat das Außenministerium ehrgeizige Pläne in der Etablierung von Türkei-Häusern in diesen Staaten, die nach dem Modell der Goethe-Institute aufgebaut werden sollen.

1221 Vgl. Sen [sic]: Türkische Aktivitäten.. [sic], in: ZfT 2/92, S. 268

Praktische Hilfe leistet auch das türkische Außenministerium, das seit Februar dieses Jahres die Aus- und Weiterbildung der zukünftigen Diplomaten der Türkstaaten [sic] übernommen hat. 47 neue Diplomaten dieser Staaten haben bereits Kurse in der Türkei absolviert und auch ihre Zeugnisse bekommen. Besonders aktiv ist das Außenministerium bei den Fortbildungsmaßnahmen für Kirgystan und Aserbaidschan, die der Türkei im außenpolitischen Bereich sehr nahe stehen. Zusätzlich zu den beratenden Tätigkeiten hat das Außenministerium ehrgeizige Pläne in der Etablierung von Türkei-Häusern in diesen Staaten, die nach dem Modell der Goethe-Institute aufgebaut werden sollen.
Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme werden nicht kenntlich gemacht.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20140808205641

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki