Fandom

VroniPlag Wiki

Db/Fragment 015 09

< Db

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 15, Zeilen: 9-20
Quelle: Steinbach 1996
Seite(n): 38-39, Zeilen: 38:15-20.29-38 - 39:1
Um die Umsetzung der militärischen Reformen - zu denen Planung und Durchsetzung gehörte - zu verwirklichen holte sich Sultan Mahmut II., den jungen preußischen Militärexperten Helmuth von Moltke ins Land. Ein besonderes Anliegen Mahmuts II. war die Einrichtung von technischen Schulen, in denen nicht nur Offiziere, sondern auch Beamte eines neuen Typs ausgebildet werden sollten, um die konservativen Beamten vergangener Zeiten ablösen zu können. In einem säkularen Grundschulsystem sollten die Schüler auf den Besuch der technischen Schulen vorbereitet werden. Als äußeres Zeichen der Modernisierung erließ der Sultan außerdem eine Kleiderverordnung, die das Tragen der traditionellen Pluderhosen und des Turbans verbot. Die Beamten mussten stattdessen nun einen rockähnlichen schwarzen Mantel, eng anliegende schwarze Hosen und den roten Fes tragen.50

50 Vgl. ebd., S. 38

[Seite 38]

Der Europa gegenüber sehr aufgeschlossene Sultan Mahmut II. (1808-39), Sohn einer von Korsaren entführten und an den großherrlichen Harem von Istanbul verkauften französischen Adligen, holte zu diesem Zweck preußische Militärexperten ins Land. Der Bekannteste unter diesen ersten »Militärberatern« der Osmanen war Helmuth von Moltke. [...]

Ein besonderes Anliegen war Mahmut II. die Einrichtung von technischen Schulen, in denen nicht nur Offiziere, sondern auch Beamte eines neuen Typs ausgebildet werden sollten, um die konservativen Beamten vergangener Zeiten ablösen zu können. In einem säkularen, das heißt nichtreligiösen, Grundschulsystem sollten die Schüler auf den Besuch der technischen Schulen vorbereitet werden. Als äußeres Zeichen des Modernisierungswillens erließ der Sultan eine Kleiderverordnung, die das Tragen der traditionellen Pluderhosen und des Turbans verbot. Statt dessen mußten die Beamten nun einen rockähnlichen schwarzen Mantel, eng anliegende

[Seite 39]

schwarze Hosen und den roten Fes tragen - [...]

Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme bleiben ungekennzeichnet.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki